BEÖ - Wer kann mit Wem

BEÖ - Wer kann mit Wem

Beitragvon MAlfare » Mi 28. Mär 2018, 16:37

Hallo!
Nachdem es im Forum doch einige Gerüchte und Unsicherheiten zum Thema BEÖ gibt/gab, habe ich mich direkt an den BEÖ gewandt:
Sehr geehrte Damen und Herrn!
In verschiedenen Foren liest man immer wieder, dass Ladekarten von einem BEÖ-Mitglied bei einem anderen nicht funktionieren, Fragen wie "welche Karte funktioniert wo",...... Viele Gerüchte, viel Unsicherheit und keine Fakten. Wäre es nicht die Aufgabe des BEÖ, alle Informationen der Mitglieder über das Wer kann mit Wem um Wieviel zu klären, zu sammeln und zu veröffentlichen? Ein paar bunte Bilder mit Ministern ist da schon ein Bisschen wenig.
Mit freundlichen Grüßen

Und habe folgende Antwort erhalten:
Sehr geehrter Herr
Die Implementierung des „ÖHUB“ (österreichweites Roamingsystem) ermöglicht die gegenseitige Akzeptanz der Ladekarten an den Ladestationen. Derzeit sind von unseren elf Mitgliedsunternehmen, bereits acht erfolgreich an den ÖHUB angebunden. Jene Unternehmen, die die Anbindung aus verschiedenen Gründen noch nicht umsetzen konnten, stellen ihre Ladestationen im Messemodus zur Verfügung.Säulen-ID, z. B.:

Erfolgreich angebunden sind:
Wien Energie
EVN
Linz AG
VKW
Energie Burgenland
Energie Steiermark
Energie Graz
Kelag

Im Messemodus:
Energie AG
Salzburg AG

In der Anbindungsphase und NICHT im Messemodus:
IKB

Da die Ladestationen online mit dem Server verbunden sind, kann es zeitweise zu Ausfällen kommen z.B (Modem ausgefallen).
In diesem Fall bemühen wir uns, die Ladestation schnellstmöglich wieder online zu schalten und den Datenaustausch zwischen den Ladestationen und dem Server zu gewährleisten.

Ich hoffe ihre Fragen ausreichend beantwortet zu haben.
Für Rückfragen stehe ich gerne zu ihrer Verfügung!
Freundliche Grüße

Diese Informationen werden in Kürze auch auf http://www.beoe.at/ zu sehen sein.

Wie das in der Praxis aussieht, müsste man jetzt testen.
Daher eine Einladung an alle, ihre Erfahrungen mit folgenden Daten zu dokumentieren:

Ladepunkt ID, z. B.: AT*VKW*E0191*2
Ladekartenherausgeber:
Datum:
Status: (O.K. / N.O.K. / Messemodus)

Diese Informationen sollten eigentlich alle in einer Zeile Platz haben und so sollte sich, im Laufe der Zeit in diesem Post eingetragen, eine informative Tabelle ergeben.
Also bitte nur die Daten, keine Diskussionen!

Gruß
Manfred
MAlfare
 
Beiträge: 219
Registriert: Di 17. Mär 2015, 01:21
Wohnort: Lustenau

Anzeige

Re: BEÖ - Wer kann mit Wem

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 28. Mär 2018, 17:11

Ok, dann wollen wir mal starten, wobei der Ladepunkt mit dieser Bezeichnung zwar eindeutig aber schwer zum Rückverfolgen ist, auch habe ich diese Bezeichnung nur bei intercharge.eu gefunden... Ich hab den Link auf die Goingelectric Seite dazugehängt.


Code: Alles auswählen
Ladepunkt:         Ladekartenherausgeber:  Datum:         Status:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT*EVN*E4200*1     TankeE Wienenergie      25.11.2017     Ok, € 9,60 /Stunde    GE-Verzeichnis: 17287
AT*EBM*E30027*1    TankeE Wienenergie      28.01.2018     Ok, € 2,40 /Stunde    GE-Verzeichnis: 22551
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3594
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: BEÖ - Wer kann mit Wem

Beitragvon herbhaem » Mi 28. Mär 2018, 22:48

Hallo,

die EVSEID der Stationen findet man unter:
http://www.intercharge.eu/index.php?id=13

Es gibt auch eine App dafür.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 463
Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste