Automatische Störungsemail an Verbund/User

Re: Automatische Störungsemail an Verbund/User

Beitragvon Maverick78 » Sa 7. Nov 2015, 08:55

Oha, da ich beruflich damit zu tun habe... Nette Idee aber rechtlich nicht einfach machbar. Die Anbieter müssten dem Erhalt der Emails durch diesen Service erst zustimmen, ansonsten wäre es nach deutschem Recht möglich das das Forum mit einer Unterlassungsklage konfrontiert wird. Abmahnkosten und Strafen bei gewerblichen Empfängern sind nicht gerade unerheblich und bewegen sich im 4-stelligen € Bereich.
Maverick78
 

Anzeige

Re: Automatische Störungsemail an Verbund/User

Beitragvon Zoelibat » Sa 7. Nov 2015, 09:20

Die Verbünde wurden sich freuen, wenn das funktionieren würde. Diese sind sicher froh über jede Störungsmeldung, damit Sie die Verfügbarkeit der Ladestationen erhöhen können.

Natürlich müssen die Email-Empfänger vorher gefragt werden. Ich dachte, das erklärt sich sowieso von selbst.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Automatische Störungsemail an Verbund/User

Beitragvon 300bar » Sa 7. Nov 2015, 09:41

Die rechtliche Seite darf man nicht vernachlässigen, ist jedoch beherrschbar.
Mehr Gedanken mache ich mir über den Pflege- und Zeitaufwand.
Selbst wenn alle Beteiligten im System eingepflegt wären, gibt es kontinuierlichen Aufwand mit
- Änderungen, Aktualisierung von Kontaktdaten der Beteiligten
- Freigabe der Störungsmeldungen
- Rückmeldungen der Betreiber manuell pflegen

Für Guy alleine dürfte das nicht zu schaffen sein. Selbst wenn die Mods da mitmischen können/dürfen, ist das ein ordentlicher Aufwand.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 792
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Automatische Störungsemail an Verbund/User

Beitragvon Zoelibat » Sa 7. Nov 2015, 15:53

Es geht ja grundsätzlich erstmal um die großen Verbünde. Dort wird es nicht so oft Änderungen geben.

Freigabe und Rückmeldung: Hier melde ich mich freiwillig.
So überaus zahlreich sind die Störungsmeldungen nicht. In ganz Österreich wahrscheinlich 20 pro Monat.

Aber wenn diese nicht gemeldet werden, dann wird auch nichts passieren und die Störungen bleiben.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: AW: Automatische Störungsemail an Verbund/User

Beitragvon Volker.Berlin » Sa 7. Nov 2015, 21:03

Ich denke es genügt völlig, wenn User Störungsmeldungen abonnieren können. Das ist das eigentliche neue Feature. Dabei muss es möglich sein, die Meldungen für eine bestimmte Säule oder für einen ganzen Verbund zu abonnieren.

Dann muss man sich die Mühe machen, und die Verbünde über dieses Feature informieren, ihnen die Vorteile schmackhaft machen, und sie einweisen. Ein Repräsentant des Verbunds registriert sich als GE-User und abonniert die Störungsmeldungen für seinen eigenen Verbund. Damit sind alle rechtlichen Probleme ausgeräumt: Es handelt sich um ein reines Opt-in und der User hast jederzeit die Kontrolle über die Email-Adresse und darüber, welche Meldungen er erhält. Außerdem kann und muss der User sich selbst administrieren, d.h., wenn das Feature funktioniert, entsteht darüber hinaus kein zusätzlicher Aufwand.

Temporäre Störungen lassen sich jetzt schon von der Community als behoben markieren, und genau so würden die Verbünde auch vorgehen, wenn sie eine Störung behoben haben. Durch entsprechende Wahl des User-Namens erhöhen sie dabei ihre Vertrauenswürdigkeit, werden aber ansonsten genauso behandelt, wie jedes andere Community-Mitglied auch.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2140
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste