Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon iOnier » Mi 29. Nov 2017, 15:04

Hej, fangen die auch schon an, sich umzustellen? :-)
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Barthi » Fr 1. Dez 2017, 14:24

@Lindum Thalia: danke, das werde ich in der Liste einfügen.

ChargePoint kannte ich zwar schon, aber durch dieses Video von electrive.net bin ich nochmal auf die Firma aufmerksam geworden. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Ladestationen?

Ich möchte noch an meine Frage erinnern:
Barthi hat geschrieben:
Was meint ihr, von welchem Hersteller sind aktuell mehr DC-Ladestationen in Deutschland im Bestand, von ABB oder von Efacec?
Früher dachte ich ohne Zweifel ABB, aber ich sehe jetzt erstaunlich viele Efacec-Stationen.
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- German E-Cars Stromos seit Januar 2015
Mitglied des Projekts Ladekonzept für E-Taxis in Ingolstadt (ChargIN) -> Thread
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 242
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon AndiH » Sa 2. Dez 2017, 13:04

Also die DC Lader an der Autobahn (T&R) sind ABB wenn von EnBW, und Efacec wenn es RWE oder Allego ist. Allego hatte früher wohl EBG Compleo, ob die nur noch die Efacec verwenden weiß ich nicht. VW und BMW sind in der Regel auch ABB, von daher dürfte sich das in etwa die Waage halten.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.400 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon ChristianF » Di 5. Dez 2017, 21:34

Es gibt noch e8energy aus Hamburg (sofern nicht inzwischen pleite). Säulen von denen stehen zB im AEZ Hamburg und im ZOB Parkhaus Parkhaus Lüneburg.

Sind 20kW entweder Duo oder sogar Triple.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 303
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon PowerTower » Di 5. Dez 2017, 21:49

e8energy verwendet Technik von EVTEC, ist also kein Hersteller.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4308
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Barthi » Do 7. Dez 2017, 22:22

Von welchen Hersteller sind die Aldi DC-Lader?
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- German E-Cars Stromos seit Januar 2015
Mitglied des Projekts Ladekonzept für E-Taxis in Ingolstadt (ChargIN) -> Thread
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 242
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon harlem24 » Do 7. Dez 2017, 22:33

Ich meine bei Aldi-Süd stehen die gleichen Efatec, wie an den Autobahnen, nur in der 20kW-Variante. Kann ich Morgen nachschauen, wenn ich dran denke.
Lidl stellt meines Wissens ABB auf, aber als 50kW.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2892
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste