Aldi, Lidl & Co. Wie geht der Ausbau weiter?

Re: Aldi, Lidl & Co. Wie geht der Ausbau weiter?

Beitragvon Bavaria EV » Fr 30. Jun 2017, 15:56

Aldi und Co. könnten das ganz einfach mit einer Registrierungspflicht und Karte lösen. Wer sein Auto während des Einkaufs anhängt, muss auch innerhalb von sagen wir 30 Minuten einen Einkaufvon mind. 5 Euro getätigt haben. Andernfalls wird die Karte gesperrt. So kommt nur der zum Laden der auch beabsichtigt einzukaufen und vor allem ist ein Schmarotzer schnell ausgemacht und greifbar. Ohne Spielregeln funktioniert in unserer "Geiz ist geil" Gesellschaft so etwas nicht!
Da ja die meisten Aldi Filialen in Gewerbegebieten stehen, werden auch Berufspendler angezogen und lassen das Fahrzeug während der Arbeitszeit an der Aldi Säule.
Bavaria EV
 
Beiträge: 344
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 00:49

Anzeige

Re: Aldi, Lidl & Co. Wie geht der Ausbau weiter?

Beitragvon AlexLB » Fr 30. Jun 2017, 16:11

Bei uns im Nachbarort wird grad der Lidl platt gemacht und wieder neu aufgebaut. Ich hab mal Lidl ange twittert.Leider keine Reaktion. Falls wer Twitter nutzt, bitte mal retweeten und liken. Vielleicht fällts dann auf. Danke.
https://twitter.com/Areus76/status/880242900206071808
Nissan Leaf 30kwh mit 6,6kw Lader
Benutzeravatar
AlexLB
 
Beiträge: 66
Registriert: So 15. Mai 2016, 22:06

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hellkeeper, paxxi und 2 Gäste