6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon TeeKay » Fr 11. Mai 2018, 17:18

Das ist ja erstmal nur ein Vorschlag für einen neuen Stecker, kein neuer Standard. Ist die Frage, ob das überhaupt nötig ist, oder ob man nicht einfach mehrere CCS-Stecker verwenden kann, so wie es chinesische Bushersteller jetzt schon mit GB/T tun. Der 2MW-Stecker samt Kabel wird auf jeden Fall ein echtes Monstrum werden, das nicht mehr jeder einfach so anheben kann, während 4 separate 500kW CCS-Stecker binnen 20s ohne Kraftaufwand steckbar sind.

Im Übrigen ist das wieder offtopic.
Autor wurde von Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12741
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon Blue shadow » Fr 11. Mai 2018, 17:48

Wenn dann noch die E senkrechtstarter im brohltal landen zum testen...

Hatte ich das richtig verstanden....die seperaten gleichrichter sind säulen spezifisch und nicht hersteller übergreifend? Oder sind wennigstens module austauschbar?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5742
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon TeeKay » Fr 11. Mai 2018, 18:27

Nein, die sind herstellerspezifisch. ABB liefert was anderes als Tritium und Porsche nutzt wieder was völlig anderes. Ionity wurde erst vor wenigen Monaten gegründet, ABB zeigte ihre Säule aber schon mindestens vor einem Jahr. Wie soll Ionity in wenigen Monaten herstellerübergreifende Komponentenentwicklung beauftragen und fertige Produkte bekommen?
Autor wurde von Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12741
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon zitic » Mo 14. Mai 2018, 12:33

TeeKay hat geschrieben:
Klar, wenn du 375A ausnutzen kannst. Wenn 2 400V Fahrzeuge dort laden, wird es vergleichbar mit einem Supercharger. [...]
Tritium bietet die Säule mit bis zu 500A an. Wenn Ionity noch eine Leistungsstufe aufrüstet, stünden beim gleichzeitigen Ankommen also wenigstens 75-90kW für jedes 400V Fahrzeug zur Verfügung.

Will Ionity nicht für jede Säule immer volle ACDC-Leistung verbauen und nur etwas beim Gesamtanschluss / Trafo begrenzen?
zitic
 
Beiträge: 2041
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon Schwani » Di 15. Mai 2018, 16:57

Brohltal West scheint in der Testphase zu sein.
Dort werden gerade Probeladungen vom Personal durchgeführt.
Ich bin zwar auf Brohltal Ost, aber man sieht einwandfrei die Belegungsleuchten an den Säulen. Der blaue Ampera ist auch wieder dabei.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1466
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon Schwani » Mi 16. Mai 2018, 21:09

Die Australier sind wieder am testen.
Die Säulen laufen im Prinzip schon - der Bildschirm zeigt ‚kostenfreies Laden bis Ende Mai‘ an. Allerdings werden sie wohl nachts noch deaktiviert.

Zum testen sind zwei Ampera-e von nextmove Leipzig dort. Anscheinend will man die Probleme mit diesem Fahrzeugtyp erforschen und beheben. Die Arbeiter sind mit jeder Menge Technik und Computer in den Fahrzeugen am arbeiten.

A98369E1-4476-487F-B4D3-E6B587E7A2C4.jpeg
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1466
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon mitleser » Sa 26. Mai 2018, 10:23

Schwani hat geschrieben:
Brohltal West scheint in der Testphase zu sein. [15.05.]

aktueller Stand? Ladelog gibt nix her, und ich habe Widersprüchliches gehört.
will morgen dort laden (also in West)
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1591
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon MitmRadldo » Sa 26. Mai 2018, 10:28

Laut Website von ionity ist der Standort West am 24.05. in Betrieb gegangen.
30.01.2018. Das UFO ist gelandet. :mrgreen:
Benutzeravatar
MitmRadldo
 
Beiträge: 125
Registriert: Do 26. Okt 2017, 08:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon Schwani » Sa 26. Mai 2018, 11:34

Ich war am Mittwoch (23.05.) da - die Säulen waren noch abgedeckt und niemand am arbeiten.
Ist aber eigentlich auch egal - Du kannst im Notfall auch die Rastanlage direkt an den Säulen verlassen und links über die Brücke fahren zur anderen Seite. Wird Dir wohl bei Ladenot keiner einen Strick draus drehen.

Im Notfall kommt ihr zu mir. Ihr zwei wißt ja, wo meine Säulen sind... :D
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1466
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Beitragvon 150kW » Sa 26. Mai 2018, 12:15

Im online System steht "verfügbar" und kostenfreies laden ohne Enddatum.
150kW
 
Beiträge: 2175
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste