Zukunft DC Schnellladung

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Zukunft DC Schnellladung

Beitragvon Solarstromer » Mi 21. Okt 2015, 21:18

Um die IAA herum war ja bei Audi die Rede von einem CCS Lader mit 150kW. Ich habe das wie bisher als 500V System interpretiert:
150kW - 500V - 300A

Bei Porsche war die Rede von einem Ladesystem mit 800V Spannung:
300kW - 800V - 375A

Ich habe heute einen 150kW CCS Lader entdeckt. Nennt sich efacec Bus 150 und hat einen stinknormalen CCS Stecker: http://electricmobility.efacec.com/ev-qcbus

Ist eigentlich für Busse vorgesehen, aber wenn ich das Datenblatt richtig interpretiert habe, müsste man damit auch andere CCS Fahrzeuge laden können. Bei den heute üblichen 500V Maximalspannung von CCS Ladern und 200A wären dies immerhin noch 100kW maximale Ladeleistung. Daten:
150kW - 750V - 200A

Mit einer Wasserkühlung der Kabel und Kontakte sind bei einem CCS Stecker sicherlich noch deutlich höhere Ströme möglich.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Anzeige

Re: Zukunft DC Schnellladung

Beitragvon TeeKay » Mo 26. Okt 2015, 19:34

Ekoenergetyka bietet CCS schon bis 1MW an. Soweit ich weiß, setzen die dann aber für die Übertragung mehrere CCS-Stecker ein.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12117
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste