Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon Curio » Mo 18. Nov 2013, 14:22

...und wie ich gelesen habe nicht nur Blindleistung, sondern echte Verluste, locker im Bereich von 30%!

Für mich persönlich wäre das ein "No-Go" bzw. nur ein absolutes "Notfall Laden", wenn praktisch ein Drittel der Energie (hier: WIrkleistung!) verpufft...

Wäre mal interessiert, was für Werte sich in der Praxis ergeben, ich vermute mal es wird zwischen den verschiedenen Kabeln/ICCBs keine großen Unterschiede geben, was die Ladeverluste angeht, wird aber stark von der Leistung abhängen, also ob man mit 8, 10 oder 13 A lädt...

Zoe ist halt auf die 22kW Drehstrom optimiert, da ist man am "unteren Ende" bei einer Phase und 2 kW nicht mehr so effizient...
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Anzeige

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon Wuschel800 » Mi 20. Nov 2013, 10:42

Kann man schon sagen ob das Kabel für die ZOE nun funktioniert oder nicht?

Danke für die Info
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 08:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon STEN » Mi 20. Nov 2013, 19:57

Wolf-Jürgen hat mir heute geschrieben, dass ihm das Kabel heute morgen
in die Arbeit geliefert wurde.
IMG-20131120-WA0000.jpg
Hier das neue Siemens Notladekabel


Am Wochende werden wir ein paar Tests machen.
Hierzu werde ich mir einen Secutest bei meinem Arbeitgeber ausleihen.
20131115_124851.jpg
Zuletzt geändert von STEN am Do 21. Nov 2013, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon Wuschel800 » Do 21. Nov 2013, 08:51

Hallo wie teuer ist den dieses Kabel?
Bin schon auf die Tests gespannt danke für die Mühen!
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 08:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon STEN » Do 21. Nov 2013, 09:02

Ich habe gelesen, dass dieses Kabel 378€ ohne MwSt. kosten wird.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon Wuschel800 » Mi 27. Nov 2013, 11:57

Hat schon Jemand von Euch das Kabel testen können?
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 08:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon Blitz » Fr 29. Nov 2013, 15:51

Klingt eigentlich gut, besonders die wählbare Leistung und die Temperaturüberwachung im Stecker.
Was mir nicht gefällt ist: FI Typ A.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon golfsierra » Fr 29. Nov 2013, 16:29

Blitz hat geschrieben:
Was mir nicht gefällt ist: FI Typ A.


Was hast du bei einer einphasigen Ladung für ein Problem? Also ich hätte da so verstanden dass man den Typ B FI nur benötigt wenn man DREIphasig lädt ... oder verstehe ich da was falsch?
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon Wuschel800 » Sa 30. Nov 2013, 17:29

STEN hat geschrieben:
Wolf-Jürgen hat mir heute geschrieben, dass ihm das Kabel heute morgen
in die Arbeit geliefert wurde.
IMG-20131120-WA0000.jpg


Am Wochende werden wir ein paar Tests machen.
Hierzu werde ich mir einen Secutest bei meinem Arbeitgeber ausleihen.
20131115_124851.jpg


Gibt es schon Ergebnisse zu diesem Kabel?
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 08:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Re: Zoë - Notladekabel 240V endlich verfügbar!

Beitragvon goetzwolfgang » Fr 6. Dez 2013, 19:45

Hallo, kann mir jemand sagen, wo ich das Siemens Notladekabel bekomme - bei Conrad dauert es ca 3 wochen, ich bräuchte es früher, da ich zuhause noch keine wallbox habe und in Nürnberg nur Ladestationen mit Schukoanschluss existieren.
Danke!
goetzwolfgang
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste