Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Robert » So 19. Mai 2013, 19:16

Mein Renault Mann spricht immer von Ladern in kV ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4432
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Jogi » So 19. Mai 2013, 19:23

Robert hat geschrieben:
Mein Renault Mann spricht immer von Ladern in kV ?


kV heisst Kilovolt.

22kV sind also 22.000 Volt, damit willst du nicht hantieren...
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3408
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon STEN » So 19. Mai 2013, 19:24

Weil er noch keine Schulung hatte, und in der Schule in Physik nicht aufgepaßt hat.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2839
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon B72 » So 19. Mai 2013, 19:27

22 kV ist Druckbetankung... Muss aber sicher erst noch in der Software freigeschaltet werden :D
B72
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 29. Jan 2013, 15:12
Wohnort: 64743 Beerfelden

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Jogi » So 19. Mai 2013, 19:29

Dein Renault-Fuzzy meint wahrscheinlich kVA, das ist wieder was anderes:

Kilovoltampere, damit bezeichnet der Fachmann die gesamte Leistung, Wirk- und Blindleistung.

Setzt man die Blindleistung mit Null an, ergibt sich für kW und kVA der gleiche Zahlenwert (unabhängig von der Spannungsebene).
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3408
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: AW: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon herbhaem » So 19. Mai 2013, 19:34

20kV :-o

Dazu der erforderliche Trennschalter...
Dateianhänge
uploadfromtaptalk1368984808468.jpg
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Robert » So 19. Mai 2013, 21:20

Bei dem ganzen Ladegeraffel für das mobile Laden wird es mit dem 20 kv Trennschalter langsam eng im ZOE Kofferraum. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4432
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Stromdriver » Mo 20. Mai 2013, 13:06

Robert hat geschrieben:
Bei dem ganzen Ladegeraffel für das mobile Laden wird es mit dem 20 kv Trennschalter langsam eng im ZOE Kofferraum. :mrgreen:


Und zum "abschalten" des Ladevorganges die Flasche SF6 nicht vergessen... :lol: :lol: :mrgreen:
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 21:11

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Eberhard » Mo 20. Mai 2013, 17:10

naja, beim 20kv dc ladung ist der dc trennschalter in diskreter schaltung ausgeführt. bei 100A Ladestrom sind es nur 2MW Ladeleistung sollte der ZOE in 30sec auf 80% geladen sein. das schafft man mit keinem stinker das müsste man schon mit Druckbetankung machen.

lg

eberhard
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 336
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 17:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Re: Wieso sagt man 22 kW Lader und nicht 22 kV ?

Beitragvon Stromdriver » Mo 20. Mai 2013, 19:10

Eberhard hat geschrieben:
naja, beim 20kv dc ladung ist der dc trennschalter in diskreter schaltung ausgeführt. bei 100A Ladestrom sind es nur 2MW Ladeleistung sollte der ZOE in 30sec auf 80% geladen sein. das schafft man mit keinem stinker das müsste man schon mit Druckbetankung machen.


Und da soll noch einer sagen EV´s haben lange Ladezeiten :lol: :lol: ;)
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 21:11

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste