Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon rollo.martins » So 2. Feb 2014, 18:12

Hmm, das arme Kabel ;-) Werde sehen, vielleicht poste ich dann mal ein Foto.
rollo.martins
 
Beiträge: 1622
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon Deef » Fr 7. Feb 2014, 13:15

Ich hab was schönes übrig gebliebenes vom VW-Bulli aufgehängt. Eine Käseloch-Alu-Felge von ATIWE. Darum wickelt sich das Kabel ganz toll. Man kann es mit etwas Übung auch schön drum werfen...
Irgend ne olle Felge nehmen, putzen, dicke Schraube und große Unterlegscheibe, 10er Dübel. Fertig.
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 80 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg. Leaf E-Plus vorreserviert.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon lamouette » Mi 15. Apr 2015, 15:43

8mm Dübel, 6mm Spax, große U-Scheibe, 25mm Clips für Installationsrohr.. fertig ist der 22kW-Kabelhalter...geht bestimmt auch für 43 kW ;-)
Die Wallbox ist geschützt innerhalb vom Schuppen, das Ladekabel nur 2m lang, weil der Zoe genau davor parkt.
Dateianhänge
Kabelhalter.jpg
lamouette
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 11:58
Wohnort: Bensheim

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon PowerTower » Mi 15. Apr 2015, 15:56

Den Trick mit der Felge kennt sogar die BMW Niederlassung. :lol: Wobei ich zugeben muss dass ich nicht verstehe, warum diese teuren Lader keine automatische Aufrollvorrichtung haben, so wie man das von der Benzintankstelle kennt. Muss das teure Kabel unbedingt so "unordentlich" auf dem Boden rumliegen?

Zu deinem Problem wurde ja schon einiges geschrieben. Du kannst auch einfach mal bei den verschiedenen Wallbox-Herstellern schauen, wie die das gelöst haben. Da gibt es viele interessante Ansätze. Prinzipiell besteht kein großer Unterschied zum Gartenschlauch, so dass in dem Fall eine einfache Baumarktlösung durchaus zielführend sein kann.

Falls du dann noch die Ladekupplung in einer definierten Parkposition unterbringen möchtest, gibt es dafür zusätzliche Aufnahmemöglichkeiten. Z.B. hier für Typ1 oder Typ2.
Dateianhänge
SNV84489.JPG
"Kabelrolle" bei BMW
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5181
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 15. Apr 2015, 16:04

Meine Lösung:
20150324-1702-116.jpg

(Ich weiß, Thema verfehlt: 4 m Spiralkabel. Bin aber zufrieden!)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2504
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon STEN » Mi 15. Apr 2015, 16:30

So habe ich es gemacht:
IMG_7930.JPG

IMG_7931.JPG

IMG_7932.JPG
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2862
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon Alex1 » Mi 15. Apr 2015, 16:34

[quote="PowerTower"][/quote]Das Wandgemälde ist für den neuen BMW-Parkassistenten als Vorlage? :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe seit 04/14 102.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11100
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon STEN » Mi 15. Apr 2015, 16:42

Oder ein Frauenparkplatz?

Ne, der wird ja so beschildert.
Bild
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2862
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon PowerTower » Do 16. Apr 2015, 08:42

Gerade gesehen, dass es bei TNM auch eine Kombilösung gibt. Kabelhalterung mit integrierter Parkbucht für die Kupplung.
http://shop.thenewmotion.de/Produkt/lad ... aufhaenger
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5181
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Wie ein Kabel an der Wand aufhängen?

Beitragvon smarted » Do 16. Apr 2015, 14:49

Ich habe das einphasige Spiralkabel mit einem Halter aus dem Baumarkt montiert und das 3 phasige Wechselkabel liegt auf einem Alu-Schlauchhalter.
Dateianhänge
beides.png
Tesla Model S 75D https://ts.la/nico24501
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1200
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wickinger_0 und 10 Gäste