Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Interesse an Ladeboxworkshop in Hamburg?

Ja, bin auf jeden Fall mit dabei!
13
87%
Vielleicht.
2
13%
 
Abstimmungen insgesamt : 15

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Berndte » Fr 25. Sep 2015, 14:44

???
Was willst denn mit einem Baustromverteiler?
Heute haben die Baumärkte noch auf, also los und ein großes Gehäuse gekauft.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5570
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Ollinord » Fr 25. Sep 2015, 14:54

Roland bringt wohl welche mit
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40 im Zulauf :)
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon rolandk » Fr 25. Sep 2015, 20:41

So, Wagen ist gepackt..... Batterie ist zu 100% voll....

Morgen geht's früh raus, damit ich kurz vor 6 Uhr an der Fähre bin, dort wird Nodojo dann zusteigen und wir werden Carsten dann noch mitnehmen.

Ich hoffe, durch Hamburg kommen wir am Vormittag gut durch, und dann sollte es auch um 9:00 Uhr los gehen.

Bis später....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Ollinord » Fr 25. Sep 2015, 21:04

rolandk hat geschrieben:
So, Wagen ist gepackt..... Batterie ist zu 100% voll....

Morgen geht's früh raus, damit ich kurz vor 6 Uhr an der Fähre bin, dort wird Nodojo dann zusteigen und wir werden Carsten dann noch mitnehmen.

Ich hoffe, durch Hamburg kommen wir am Vormittag gut durch, und dann sollte es auch um 9:00 Uhr los gehen.

Bis später....

Roland


Gute Fahrt,

bringt alle Hunger mit: Morgens Kaffee und Brötchen, mittags Suppe von Nordlicht und Nachmittags Kuchen ;)
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40 im Zulauf :)
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon nodojo » Fr 25. Sep 2015, 21:51

Jau Roland rettet durch Ersatzbox. Bis nachher.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 402
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:43
Wohnort: Wesermarsch

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Nordlicht » Sa 26. Sep 2015, 22:57

Danke an alle Beteiligten!!!
Es war zwar ein ziemlich langer Tag, aber sehr lehrreich.
Besonderen Dank gebührt den "Helfern" die dafür gesorgt haben, dass meine Box nun läuft (nicht wahr Carsten...) :danke:

Doch nun zu dem unerfreulichen...
Irgendwie hat jemand meinen Kugelschreiber von Mennekes mitgenommen. Er lag zwar sehr schön in der Hand, aber mir wäre es egal. Leider sieht meine Frau dies anders, da der Rot-Ton nämlich genau zu ihrem Nagellack passt...
...ihr wisst doch was das heißt, oder??? Und wer muss die miese Stimmung jetzt aushalten...???
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 15.02.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1370
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Neptun Grey » Sa 26. Sep 2015, 23:14

Danke an alle Beteiligten Schrauber und besonderen Dank an die nette Kabelkonfektions.-Dame.

Carsten und Roland waren oftmals die Retter in der Not , :danke: Jungs
Es war ein langer Tag für mich aber es hat sehr viel Spass gemacht,war echt prima die Truppe .

Ich bin nun auch seit 23:10 Uhr Zuhause.

Ein Ladestop in Bispingen am Snow Dome und eine kurze Extraportion Männerstrom in Bad Fallingbostel :D

Die ZOE wurde recht laut wärend der 43 kW Ladung.


Menneckes Kugelschreiber habe ich zumindest nicht , hätte aber gerne einen .

Morgen geht die Box in Testbetrieb ......
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Stromladepunkt 11 KW Typ 2,CEE rot 11 KW,Schuko
24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Neptun Grey
 
Beiträge: 121
Registriert: Do 22. Jan 2015, 21:09
Wohnort: Allertal--Schwarmstedt

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Gerdi » So 27. Sep 2015, 05:52

Ja, das war ein netter Tag, und mein Dank mal an Roland und Carsten, Michael für sein sehr reichhaltiges Equipment ;) , an die Frau von Nordlicht für die lecker Suppe und den klasse Kuchen und zu guter letzt natürlich an Ollinord für die gute Location und seine Geduld, da es ja doch etwas länger gedauert hat.

Den Kugelschreiber habe ich auch nicht.
PV 9,75 kW mit 11kW nutzbaren Speicher (VRLA)
Model S 60 seit 7.3.2017
eGolf seit 1.4.2015
Bild
Gerdi
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:20
Wohnort: Neumünster

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon Ollinord » So 27. Sep 2015, 05:55

Gerdi hat geschrieben:
Ja, das war ein netter Tag, und mein Dank mal an Roland und Carsten, Michael für sein sehr reichhaltiges Equipment ;) , an die Frau von Nordlicht für die lecker Suppe und den klasse Kuchen und zu guter letzt natürlich an Ollinord für die gute Location und seine Geduld, da es ja doch etwas länger gedauert hat.

Den Kugelschreiber habe ich auch nicht.


Gerne doch, hat Spaß gemacht und mein "Grillgut" war noch warm ;)
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40 im Zulauf :)
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Weiterer Ladebox Workshop für Hamburg?!?

Beitragvon rolandk » So 27. Sep 2015, 08:23

war prima.....

Bilder folgen noch.
Vielleicht auch das Video. In 3D sieht das Material schon richtig gut aus. Besonders die Kabeldamen.

Schade, das Marlis nicht da war.

Auf dem Rückweg haben wir noch Ladetechnik geprüft:

In Buchholz bei Famila ist an der Säule auf der einen Seite 32A/22kW verfügbar (rechts wenn man vom Parkplatz vor der Säule steht) und auf der anderen Seite 21A/14kW (!!!!), seltsamer Wert.

Grundbergsee Richtung Süden (Bremen/Osnabrück): CHAdeMO funktioniert weiterhin mit max. 46kW. Allerdings hat das Rechnersystem nach dem Start erst einmal gebootet (Linux!). Da scheint also irgendwo die Stromversorgung ziemlich labil zu sein. Nach dem Neustart lief alles Bestens.

Roland

PS.: ich habe den Kugelschreiber nicht an mich genommen, aber wozu, verdammt noch mal, hast Du einen Kugelschreiber beim Workshop benötigt?
Ich schaue später noch einmal in den Kisten nach, nicht das irgendjemand den da hinein getan hat. Obwohl ich dort beim einpacken eigentlich nichts auffälliges gesehen habe.
rolandk
 
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trilo und 6 Gäste