Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku leer?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon MarkusD » Mi 24. Sep 2014, 19:22

Interessant.
Spontan heißt bei mir eigentlich sofort, jetzt, gleich. Und nicht 20-30 Minuten warten ...

Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Mi 24. Sep 2014, 19:58

Das wird schwierig mit einem reinen E-Auto. Außer mit Batteriewechsel ! ;)

MarkusD hat geschrieben:
Interessant.
Spontan heißt bei mir eigentlich sofort, jetzt, gleich. Und nicht 20-30 Minuten warten ...

Gruß
Markus
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6222
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon MarkusD » Mi 24. Sep 2014, 20:02

redvienna hat geschrieben:
Das wird schwierig mit einem reinen E-Auto. Außer mit Batteriewechsel ! ;)
Deshalb finde ich auch unsere Fahrzeug-Kombination aus Ampera und i-MiEV ganz praktisch ...

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon imievberlin » Do 25. Sep 2014, 11:58

Bei mir gibt es seit dem EV quasi nichts spontanes mehr. Die Tage sind durchgeplant und wenn doch was spontanes kommt ist der Akku eigentlich schon wieder voll, trotz schnarchladung.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 18:25
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Do 25. Sep 2014, 12:41

Ja Planung ist alles. Nur sind viele Menschen ziemlich planlos.
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6222
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon ATLAN » Do 25. Sep 2014, 12:54

redvienna hat geschrieben:
Ja Planung ist alles. Nur sind viele Menschen ziemlich planlos.


Machst du es dir nicht ein wenig zu einfach mit dieser Pauschalierung? Es gibt zig Möglichkeiten, wo dich unvorhergesehenes treffen kann, trotz aller Planung....

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Do 25. Sep 2014, 13:12

Ich meinte ja wenn es nicht unvorhergesehen eintritt.

Viele Menschen leben in den Tag hinein oder sind konfus.

Für die kommt ein E-Auto nicht in Frage, weil sie dann ständig mit leerem Akku dastehen würden. :lol:

ATLAN hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:
Ja Planung ist alles. Nur sind viele Menschen ziemlich planlos.


Machst du es dir nicht ein wenig zu einfach mit dieser Pauschalierung? Es gibt zig Möglichkeiten, wo dich unvorhergesehenes treffen kann, trotz aller Planung....

MfG Rudolf
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6222
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Hinundher » Do 25. Sep 2014, 13:17

Ich hab gerade so eine Fahrt , Abholung am Bahnhof , hinundher ist maximale Reichweite bin aber mit 90 % Ladung losgefahren :o nun der Zug hat 30 Minuten Verspätung :twisted:


hänge hier mit einem i3 an einer Ladesäule wo ich noch nie ein 2. E-Car Nuckeln sah

20140925_130520.jpg
in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof


gebe noch 15 Minuten dazu dann ist der Beitrag fertig und genüge Saft aus der CEE 16A in den Batterien :mrgreen:

Lg.

Edit:


Phuu es ist sich gerade noch ausgegangen , wieder daheim

20140925_141414.jpg
noch 3 Km in den Batterien


aber eine Ladesäule ist in Reichweite , der E-Saxo hat eine RESERVESCHALTUNG da wären auch noch 5 Km zu Fahren.

Weiter geht es , nach 30 Minuten an der Heimischen CEE 16 A reicht es für einen Termin ( 10 Km ) mit Ladestelle :mrgreen: dafür nimmt Frau Hinundher das EV , für meinen nächsten Termin ( 30 Km ) muß ich den Diesel nehmen :(

So eine Zeitkollision mit nicht ausreichender Reichweite des EV hatten wir noch nie :shock:


Lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Do 25. Sep 2014, 21:43, insgesamt 7-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4058
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon lingley » Do 25. Sep 2014, 13:17

redvienna hat geschrieben:
Ja Planung ist alles. Nur sind viele Menschen ziemlich planlos.

... siehe Sig. !
lingley
 

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Do 25. Sep 2014, 14:14

Man kann auch Zufälle einplanen.

Außerdem geht es um die sonstigen Tage !
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6222
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: umali, wub-driver und 6 Gäste