Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon lingley » Do 29. Mai 2014, 22:37

Hiermit hängt seit ca. einem Jahr mein 6m ZOE Ladekabel und das crOhm 10m Typ2 sicher an der Wand 8-)
lingley
 

Anzeige

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon fbitc » Fr 30. Mai 2014, 13:43

Ähnliches "Gerät" verwende ich für das Ladekabel vom Leaf vor der Garage, während der Ziegelstein selber in der Garage an der Wand hängt.
fbitc
 
Beiträge: 4591
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon rollo.martins » Fr 30. Mai 2014, 15:19

Einfacher Haken tuts auch, wie z. B. hier auf dem dritten Bild: https://sharoo.com/public/circle_vehicles/687?locale=de
rollo.martins
 
Beiträge: 1616
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon Lu De » Mi 9. Nov 2016, 12:12

Ich habe mir eine seeeehr einfache Wandhalterung für das Notladekabel gebastelt:

Kosten : ca 2€ .

Eine AbflussrohrMuffe Dn50 passt mit etwas Druck in den Typ 2 Stecker.... Die Form muss nur noch angepasst werden.
Dazu dazu die Muffe an einer Seite mit einem Heißluftföhn erhitzen (nicht schmelzen! :D ) und in den Stecker drücken .

Will man noch eine Kabelhalterung realisieren einfach einen Winkel so zurecht biegen, dass das Kabel drauf passt.
Löcher rein und ab an die Wand!

Erfüllt seinen Zweck und kostet keine 25€ !!

Bild
Passt recht genau!

Bild


Bild

(Ich hoffe das mit dem Bildern hat funktioniert )

Gesendet von meinem CUBOT_NOTE_S mit Tapatalk
Lu De
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 01:58

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon bastel42 » Mi 9. Nov 2016, 13:21

Meine Lösung habe ich hier ausführlicher beschrieben:
Meine Ladestation

Resteverwertung aus der Bastelkiste. Funktioniert einwandfrei und passt.
Dateianhänge
IMG_20161030_141755.jpg
Leaf 2.Zero - Mein Blog: http://www.bastel-bastel.de/blog
Benutzeravatar
bastel42
 
Beiträge: 239
Registriert: Di 19. Mai 2015, 12:30

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon ATh » Sa 22. Apr 2017, 11:56

Nachdem die anfänglich genutzte vorhandene Installation, Einzelsteckdose in der Garage, entgegen Absprache beim Hausbau nicht direkt angebunden sondern über eine weitere Steckdose geklemmt, etwas warm wurde, habe ich aufgerüstet.: Ladekabel Typ1 in einer Wandhalterung, installiert als "Mobile Wallbox" in der Garage. Versorgung erfolgt über extra gelegtes 16A taugliche Stromkabel (3x 2,5mm², 7m) direkt aus dem Hausverteilerkasten. Extra Absicherung über B16 Automaten, extra FI derzeit nicht nötig. Kabel sind in Kanal/Rohr verlegt sodass jederzeit ein stärkeres Kabel nachgezogen werden kann falls mal mehr Leistung in der Garage z.B. für Wallbox erforderlich ist.

Ladekabel ist vom Leaf, da länger als das originale vom Outlander. Geladen wird vor der Garage stehend. Um das Garagentor nicht immer öffnen zu müssen, habe ich eine verschließbare Öffnung ins Garagenschwingtor eingebaut durch die der Typ1-Stecker passt. (komponenten/kabeldurchfuehrung-fuer-typ-1-stecker-durch-garagenschwingtor-t21884.html)

ATh.
Dateianhänge
Mobile_Wallbox_2.jpg
Mobile_Wallbox_1.jpg
Benutzeravatar
ATh
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Jan 2017, 12:48

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon StefanL » Sa 21. Apr 2018, 17:39

Hallo zusammen,

wir bekommen bald einen Hyundai Ioniq Electric (mit Typ-2 Buchse) und einen gebrauchten Nissan Leaf 24 kWh (mit Typ-1 Buchse).
Die E3DC-Wallbox hat eine Typ-2 Buchse. Die Ladekabel sollen (weitestgehend) fest in der Garage bleiben, da es zu lästig wäre, die jedes Mal aufzurollen und ins Auto zu packen.

Heute habe ich ein 10m Typ-2 Kabel für den Ioniq verlegt (mit insgesamt 7 Rundhaken aus dem Baumarkt) sowie eine Wandhalterung für den fahrzeugseitigen Typ-2 Stecker installiert. Soweit so gut. - Das Ergebnis seht Ihr übrigens hier:

20180421_171547_bearbeitet.jpg
Wallbox mit Ladekabel


Jetzt zum Problem:
Da der Leaf ein anderes Kabel braucht (Typ-2/Wallbox auf Typ-1/Fahrzeug), müssen wir die Ladekabel an der Wallbox regelmäßig umstöpseln, so dass immer eines der Kabel mit Wallbox-seitigem Typ-2 Stecker lose neben der Wallbox baumeln würde, was ich nicht so schön finde.

=> Ich hätte also gerne eine Wandhalterung für den Wallbox-seitigen Typ-2 Stecker!

Aber leider finde ich nur Wandhalterungen für den Fahrzeug-seitigen Stecker. :-(

Weiß jemand, wo es Wandhalterungen für den Wallbox-seitigen Typ-2 Stecker gibt?

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße vom baldigen E-Auto-Fahrer

-StefanL-
9,76 kWp PV m. E3DC S10 Hauskraftwerk (10,54 kWh Akku) + E3DC Wallbox
Nissan Leaf, 24 kWh, Tekna, seit 04/2018 (gebraucht, EZ 2015)
Hyundai Ioniq Electric, Premium, Fiery Red, seit 08/2018 (neu, Sangl)
=> Kein Verbrenner mehr (außer Gas-Heizung).
Benutzeravatar
StefanL
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 17:23
Wohnort: Baesweiler (bei Aachen, NRW)

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon ATh » Fr 27. Apr 2018, 23:11

Also meine Halterungen habe ich alle selbst per 3D-Druck realisiert. Im Netz gibt es fertige Vorlagen zum 3D-Druck die man kostenfrei nachdrucken kann. Entweder kennt man jemanden mit 3D-Drucker oder man beauftragt einen 3D-Druck-Dienstleister. Die Vorlagen kann man auch anpassen; d.h. falls Du keine für den wallboxseitigen Type 2 Stecker findest mußt Du die Vorlage für den fahrzeugseitigen Type 2 Stecker nehmen und etwas anpassen.

Such mal im Netz nach "3D model to print connector typ 2".:

oder "http://www.yeggi.com/q/type+2+plug/?s=tx"

ATh.
Benutzeravatar
ATh
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Jan 2017, 12:48

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon StefanL » Mi 2. Mai 2018, 00:51

Hi ATh!

ATh hat geschrieben:
Also meine Halterungen habe ich alle selbst per 3D-Druck realisiert. Im Netz gibt es fertige Vorlagen zum 3D-Druck die man kostenfrei nachdrucken kann. Entweder kennt man jemanden mit 3D-Drucker oder man beauftragt einen 3D-Druck-Dienstleister. Die Vorlagen kann man auch anpassen; d.h. falls Du keine für den wallboxseitigen Type 2 Stecker findest mußt Du die Vorlage für den fahrzeugseitigen Type 2 Stecker nehmen und etwas anpassen.

Such mal im Netz nach "3D model to print connector typ 2".:

oder "http://www.yeggi.com/q/type+2+plug/?s=tx"


Einen 3D-Drucker habe ich leider nicht und kenne auch keinen, der einen hat, aber ich hatte die Frage auch noch in einer Facebookgruppe gestellt. Neben vielen sinnlosen Kommentaren, die die Frage nicht verstanden hatten und auf Halterungen für die Fahrzeugseite hinwiesen, meldete sich auch gleich ein sehr nettes Gruppenmitglied und meinte, er würde gleich mal seinen 3D-Drucker anwerfen. Er hat mir dann - für einen kleinen Unkostenbeitrag - tatsächlich das gesuchte Teil gedruckt und zugeschickt. Passt perfekt! :-)

Ich wusste gar nicht, dass es schon so viele fertige Modelle für 3D-Drucker gibt und Dienstleister, die sowas auch für einen drucken. Falls ich mal wieder sowas brauche, werde ich mich da mal umsehen. - Daher danke für den Tipp!

Ciao,

-StefanL-
9,76 kWp PV m. E3DC S10 Hauskraftwerk (10,54 kWh Akku) + E3DC Wallbox
Nissan Leaf, 24 kWh, Tekna, seit 04/2018 (gebraucht, EZ 2015)
Hyundai Ioniq Electric, Premium, Fiery Red, seit 08/2018 (neu, Sangl)
=> Kein Verbrenner mehr (außer Gas-Heizung).
Benutzeravatar
StefanL
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 17:23
Wohnort: Baesweiler (bei Aachen, NRW)

Re: Wandhalterung Ladekabel Typ1 und Typ2

Beitragvon ATh » Mi 2. Mai 2018, 22:32

Geht halt nichts über Communities. 8-)

ATh.
Benutzeravatar
ATh
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Jan 2017, 12:48

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron