Wallbox mit Ladestopp

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Wallbox mit Ladestopp

Beitragvon cpeter » Fr 5. Jan 2018, 17:24

tqm hat geschrieben:
beim Nissan Leaf und e-NV200 stellst Du die 80% Ladung im Fahrzeug ein und dieses beendet dann den Ladevorgang.

Das gibt es bei den 30er Akkus nicht mehr. Eine AC Ladesession lädt bei meinem Leaf mit 30 kWh Akku immer bis 100%. Auch CHAdeMO Ladesessions werden nicht mehr durch das Auto bei 80% SOC beendet.
Ich gehe davon aus, dass auch der neue Leaf bzw. der neue e-NV200 diese Option nicht mehr anbietet.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Anzeige

Re: Wallbox mit Ladestopp

Beitragvon rocco-rocco » Sa 6. Jan 2018, 21:31

Hallo,

ich habe mir jetzt auch den E-Charger bestellt.

Und mein 30KW Nissan kann Werkseitig auch nicht bei 80% abgeschaltet werden.
Das sollte aber mit dem Go-e Charger gehen. Wie ich gelesen habe kann man dort eine KW Menge begrenzen bei der er stoppen soll.

Gruß Robert
rocco-rocco
 
Beiträge: 41
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:18
Wohnort: 56751 Kollig

Re: Wallbox mit Ladestopp

Beitragvon ecopowerprofi » So 7. Jan 2018, 01:04

Es ist nicht gut die Ladung bei 80% abzubrechen, da dann das notwendige Balancing nicht durchgeführt wird. Das BMS in den Fahrzeugen sorgt für die optimale Ladung des Akkus. Die Hersteller verwenden viel Entwicklungsaufwand in die Optimierung des BMS. Das kann man als Nutzer gar nicht nachvollziehen warum was wann bei welchen Werten gemacht wird. Deswegen hat Nissan auch die Option mit der vorzeitigen Beendigung der Ladung eliminiert. Daher Finger weg von den Spielereien mit Ladungsbeendigungen. Das BMS kann es tausend mal besser.

Das Ganze hat nichts zu tun mit dem Laden bis 80%, weil man unterwegs schnell weiter will. Die Ladeleistung wird ab ca. 80 bis 90% reduziert, weil sonst die max. Zellenspannung überschritten wird. Deswegen dauern die letzten 10% u.U. genauso langen wie die Ladung von 40 auf 80%.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3038
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Wallbox mit Ladestopp

Beitragvon tomnett38 » So 7. Jan 2018, 19:08

Vielen Dank dann also als erledigt abgehackt
Hab da noch eine Frage am rande
Wenn man mit 16A läd reicht dann eine vorgeschaltet 16ASicherungsautomat ,müsste die nicht grösser sein
Doofe frage ich weiß
Grüße tom
tomnett38
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 09:49
Wohnort: Koblenz

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast