Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon loslendos » Do 9. Mär 2017, 07:47

Thomas.Keba hat geschrieben:
Hallo Marcial,

bei diesem Fehler handelt es sich um ein Kommunikationsproblem in der Ladestation. Ein Update der Firmware sollte hier in den meisten Fällen Abhilfe schaffen.
Falls das Update diesen Fehler nicht beseitigen sollte, dann melde dein Problem dem KEBA Support. Die können dann etwas genauer auf dein Problem eingehen.

Lg. Thomas


Hallo Thomas, danke für die Info!
Hast du eine Ahnung weshalb das erst nach einem Jahr und bei niedriger Ladeleistung auftaucht?
KEBA Support ist so eine Sache! E-Mail adresse finde ich nicht und Kontakt Formular geht nicht :-(
loslendos
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Nov 2016, 13:34

Anzeige

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon lorn10 » Do 9. Mär 2017, 13:45

Hallo an alle!

Nun folgt hier von meiner Seite noch eine Frage zur Keba P30. Diese ist seit geraumer Zeit in Betrieb, nun habe ich ein erstes Firmware Update auf Stand P30 v 3.07.1a1 durchgeführt. Hat gut funktioniert, - war aber relativ umständlich.

Geht das Update einer Keba wirklich nur manuell über den USB Anschluss? Gibt es keine Möglichkeit die Firmware über das Webinterface zu aktualisieren? Oder gib es vielleicht einen (inoffiziellen) Programm-Loader für die Firmware Aktualisierung?
Irgendwo finde ich es nicht mehr zeitgemäss, dass für ein simples Update Schraubarbeiten nötig sind. Vor allem im Regen und Schnee macht das nicht wirklich Freude. ;)

Wenn es diese Update-über-Webinterface Option noch nicht gibt dann sollte diese bei zukünftigen Stationen unbedingt eingeplant werden. Auch müsste das Ein- / Ausschalten der Ladestation über die Weboberfläche möglich sein. Das Webinterface macht momentan einen sehr spartanischen Eindruck. Ausser ein paar kryptischen Infos zur Keba System Software und technischen Parametern gibt's da nicht viel zu finden. Hier sollte zumindest das exakte Keba P30 Modell einfach und schnell ersichtlich sein.

Die Product-ID lautet bei unserer Keba auf KC-P30-ES240022-E0R-SN:xxxxxxxx ML:xxxxxxxx. Als Anfänger würde ich sagen das wir wohl eine Keba P30 e haben. Stimmt aber nicht, - wir haben eine Keba P30 c. ;)

Gruss
lorn10
lorn10
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:11

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Thomas.Keba » Do 9. Mär 2017, 15:51

@loslendos
Dass weiß ich gerade nicht, aber ich kann versuchen etwas herauszufinden.
Kontaktdaten zum KEBA Support:
E-Mail Adresse: dl-s@keba.com
Tel.Nr: +43 732 7090 27878

@lorn10
Man kann die Firmware über das Webinterface updaten, eine Anleitung findest du im Benutzerhandbuch KeContact P20/P30 auf Seite 25.

Warum die Serie nicht einfach im Webinterface vermerkt ist, kann ich dir leider auch nicht beantworten. Aber hier hilft ein Blick in das Installationshandbuch KeContact P20/P30 dort wird auf Seite 8 erklärt, wie sich die Produkt-ID zusammensetzt.
In deinem Fall bedeutet die rote 2, dass es sich um eine c-series handelt: KC-P30-ES240022

Beide Handbücher findest du hier: http://www.keba.com/de/emobility/service-support/downloads/downloads

@Zoelibat
Leider gibt es noch immer keinen vorraussichtlichen Termin zur Verfügbarkeit der W-LAN Funktion. Aktuell liegt der Schwerpunkt der Entwicklung auf der MID-Zertifizierung und am Modbus, über den es dann möglich sein wird, abhängig von der verfügbaren Leistung des Hausanschlusses zu laden.

Lg. Thomas
Thomas.Keba
 
Beiträge: 45
Registriert: Do 14. Jul 2016, 17:46
Wohnort: Linz

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon loslendos » Do 9. Mär 2017, 17:27

Super, Danke !
loslendos
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Nov 2016, 13:34

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon lorn10 » Do 9. Mär 2017, 20:25

Thomas.Keba hat geschrieben:
@lorn10
Man kann die Firmware über das Webinterface updaten, eine Anleitung findest du im Benutzerhandbuch KeContact P20/P30 auf Seite 25.

Lg. Thomas


Hallo Thomas

Vielen Dank für die Info. :) So was habe ich fast vermutet. Bin auf Seite 24 im Configuration manual zur KeContact P30 x-series fündig geworden. Leider komme ich nur auf das vereinfachte Web Interface. Egal was ich anstelle, ich lande immer direkt auf dieser Seite. Darum ist es mir auch nicht möglich einen Benutzernamen und Passwort einzugeben.

Wäre sinnvoll wenn die Info wie man vom "einfachen Interface" wieder zurück auf die normale Oberfläche wechseln kann auch in der Anleitung beschrieben wäre.

Oder gibt es eine Möglichkeit die P30 c so zu resetten, dass alle Web Interface Daten zurückgesetzt werden?

Gruss
lorn10
lorn10
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:11

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon lorn10 » Mo 13. Mär 2017, 10:51

Habe den Fehler vielleicht gefunden. Laut Info von User smarted, Website http://www.eb-systeme.de/?page_id=1265, kann der RJ45 Port in der Keba P30 c nur für einen Debug verwendet werden. Es handelt sich dabei anscheinend also um einen reinen DebugPort.

Kann das jemand bestätigen? Warum steht das nicht glasklar in der Anleitung? :?: Der Elektriker hat die Keba Box nämlich nicht über die LSA+ Ethernet-Schnittstelle sondern über den RJ45 Port angeschlossen. Falls die Aussage von smarted stimmt, dann würde das erklären warum ich nur auf die spartanische Keba (Debug) Infoseite komme. @Thomas.Keba bitte um Bestätigung. ;)
lorn10
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:11

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Thomas.Keba » Mo 13. Mär 2017, 12:14

Ja, dass stimmt. Der RJ45 Port ist nur für Debug-Zwecke vorgesehen.
Ich werde das weitergeben, damit ein entsprechender Hinweis im Handbuch eingefügt wird.
Thomas.Keba
 
Beiträge: 45
Registriert: Do 14. Jul 2016, 17:46
Wohnort: Linz

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Tho » Mo 13. Mär 2017, 12:39

Nutzt noch jemand eine P30X mit OCCP Backend?
Auch mit der neuesten Firmware geht der RemoteStart bei mir immernoch nicht.
(z.B. per PlugSurfing App)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6845
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon lorn10 » Sa 18. Mär 2017, 16:26

@Thomas.Keba

Auf der Keba Website ist es übrigens auch falsch beschrieben: "Ethernet RJ45 für Firmwareupdates oder Logfiledownloads mit PC bzw. Notebook". Es sollte vielmehr heissen: "Ethernet RJ45 für Debug-Zwecke wie Logfiledownloads".

http://www.keba.com/de/emobility/produc ... tubersicht

Der Punkt darunter sollte dann ebenfalls abgeändert werden zu: "Ethernet LSA+ für Firmwareupdates, die Anbindung externer Zähler via Modbus* sowie für eine permanente Kommunikationsverbindung zu OCPP Backend, Smart Home Server oder weiteren KeContact P30"

Hatte noch im Hinterkopf diese irreführende Info auf der Website gelesen zu haben, - das hat mich dann noch zusätzlich verwirrt. :?

Am besten wäre es aber ohnehin die Beschränkung des RJ45 Ports (per Firmware-Update?) ganz aufzuheben und diesen als vollwertigen Netzwerkanschluss freizuschalten. ;) :)
lorn10
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:11

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon mkniehl » So 19. Mär 2017, 12:26

Wir haben im Geschäft die KEBA Wallbox 97.924 (Mit festem Kabel und Ethernet). Angeschlossen haben wir das Ethernet-Kabel (kein LSA+) Darüber steuern wir die Wallbox per UDP, das klappt problemlos.
Ich hab das Handbuch so verstanden das alternativ LSA+ oder der RJ45-Port genutzt werden kann.

Auf der Webseite der Wallbox gibts nur Infos, keine Möglichkeit vom Firmware-Update. Per USB hab ich das noch nicht probiert.
Renault Zoe R240 - seit 7/2016 | R90 - seit 2 / 2017
22kW Lademöglichkeit: seit 28.6.2017
mkniehl
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 14:36
Wohnort: Waiblingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste