Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon SBlu » Fr 20. Jan 2017, 10:04

Guten Morgen,

ich frage mich seit einiger Zeit wo der Unterschied zwischen dem CS-Kontakt (Ladedose Typ 1) und dem PP-Kontakt (Ladedose Typ 2) ist. Diese sind nämlich neben dem CP-Kontakt (in beiden Ladedosen vorhanden) vorhanden.

Mir ist der Sinn des PP-Kontakts klar. Jedoch Frage ich mich, warum es diesen Kontakt nicht in der Typ 1-Ladedose gibt. Oder ist dieser CS-Kontakt quasi der PP-Kontakt und heißt nur anders? Wenn ja, wofür steht dann CS?

Im Wikipedia-Artikel zu den Typ 1-Steckern und -Ladedosen wird vom PP-Kontakt gesprochen. In der Norm, die ich hier liegen habe ist dieser kontakt jedoch als CS bezeichnet.

Vielen Dank.
Zuletzt geändert von SBlu am Fr 20. Jan 2017, 11:03, insgesamt 2-mal geändert.
SBlu
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 13:40

Anzeige

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon Heavendenied » Fr 20. Jan 2017, 10:33

Woher hast du denn das mit dem CS-Pin bei Typ-1? In den ofizellen Dokumenten sehe ich immer nur "Proximity Detection" und keine Abkürzung.
Ich kenne sowohl bei Typ-1 wie auch bei Typ-2 die Abkürzungen CP und PP.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 719
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon SBlu » Fr 20. Jan 2017, 11:00

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Dann nehme ich mal an, dass es nur eine andere Bezeichnung ist.

Ich habe hier die Norm IEC 92196-2 liegen. In den technischen Zeichnungen der Typ 1-Ladedosen ist der Kontakt mit CS bezeichnet. Die Typ 2-Ladedose hingegen mit PP. Dazu muss ich sagen, dass es sich nicht um die neuste Version dieser Norm handelt.

Auch hier wird der Kontakt mit CS bezeichnet: https://www.phoenixcontact.com/assets/d ... _LoRes.pdf


Viele Grüße.
SBlu
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 13:40

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon Mei » Fr 20. Jan 2017, 20:15

auf dem original JAZAKI J1772 ist wirklich CS draufgedruckt.
Das ist nicht das gleiche wie PP.
CS ist gibt es nur beim J1772.

CS darf man nicht mit PP verbinden.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1385
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon SBlu » Mo 23. Jan 2017, 14:59

Mei hat geschrieben:
auf dem original JAZAKI J1772 ist wirklich CS draufgedruckt.
Das ist nicht das gleiche wie PP.
CS ist gibt es nur beim J1772.

CS darf man nicht mit PP verbinden.


Kannst Du mir evtl. sagen, wo ich genauere Informationen zu dem CS-Kontakt finde?
Ich kann rein garnichts dazu finden...

LG
SBlu
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 13:40

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon ecopowerprofi » Mo 23. Jan 2017, 18:44

Beim Typ1 dient der Kontakt dazu dem Lader anzuzeigen ob der Stecker verriegelt ist. Sobald man den Hebel am Typ 1 Stecker betätigt wird dies dem Lader über eine Veränderung des Widerstandes gegen PE die Entriegelung angezeigt und die Ladung wird unterbrochen.

Beim Typ 2 wird die Verriegelung aktiv vom Lader ausgeführt und der Kontakt war frei. Daher konnte man den in PP umbenannten Kontakt dazu verwenden die max. Strombelastung des Ladekabels zu kodieren.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2365
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon SBlu » Di 24. Jan 2017, 13:04

ecopowerprofi hat geschrieben:
Beim Typ1 dient der Kontakt dazu dem Lader anzuzeigen ob der Stecker verriegelt ist. Sobald man den Hebel am Typ 1 Stecker betätigt wird dies dem Lader über eine Veränderung des Widerstandes gegen PE die Entriegelung angezeigt und die Ladung wird unterbrochen.

Beim Typ 2 wird die Verriegelung aktiv vom Lader ausgeführt und der Kontakt war frei. Daher konnte man den in PP umbenannten Kontakt dazu verwenden die max. Strombelastung des Ladekabels zu kodieren.


Also in dem Wikipedia-Artikel hier ist auch von PP die Rede.
Ist das bei neueren Varianten von Typ 1-Ladedosen nicht mehr der Fall?

Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?

LG

https://de.wikipedia.org/wiki/SAE_J1772#Signalisierung
SBlu
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 13:40

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon ecopowerprofi » Di 24. Jan 2017, 20:17

Bei Typ 1 hat sich von der Funktion her nichts verändert.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2365
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon SBlu » Mo 20. Feb 2017, 09:23

Guten Morgen,

ich möchte nur nochmal das Ganze etwas zusammenfassen, damit ich sicher sein kann, dass ich es nicht falsch verstanden habe.

Bei Typ 1-Ladedosen gibt es keinen PP-Kontakt, sondern einen CS-Kontakt. Dieser CS-Kontakt ist nicht zur Ermittlung der maximalen Stromstärke von Kabel und Stecker vorhanden (wie wird diese dann ermittelt?/muss diese überhaupt ermittelt werden?), sondern um zu ermitteln, dass der Stecker korrekt verbunden ist, oder ob der Nutzer den Knopf zur Entrieglung gedrückt hat/kein Stecker verbunden ist.

Wäre das so richtig?

Mir ist leider immernoch nicht der konkrete Unterschied dieser zwei Kontakte klar, zumal im Wikipedia-Artikel zu "SAE J1772" auch von PP die rede ist (ich dachte diesen gibt es hier nicht).


Vielen Dank und viele Grüße

SBlu
SBlu
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 13:40

Re: Unterschied CS-Kontakt (Typ 1) und PP-Kontakt (Typ 2)?

Beitragvon Flowerpower » Mo 20. Feb 2017, 09:54

Das Auto muss nicht wissen wie viel Strom das Kabel verträgt. Es reicht wenn die EVSE weiß was das Kabel kann. Die EVSE teilt dann dem Auto per PWM auf dem CP-Kontakt mit wie viel Strom es ziehen darf.
Flowerpower
 
Beiträge: 519
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste