Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobil

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon Eberhard » Mi 14. Aug 2013, 19:40

DC laden ist wichtig für das Schnellladen >22kW aber auch für zu Hause, wenn von der PV-Anlage oder dem Micro-BHKW mit wenigen 100W mit hohem Wirkungsgrad geladen werden soll.
Zu Hause sollte dann ein einfacher DC-DC Wandler ausreichend sein.

lg

Eberhard
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 359
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 17:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Anzeige

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon eDEVIL » Mi 14. Aug 2013, 20:46

kai hat geschrieben:
@smarted: Ich bin ja auch 3 x 63A abgesichert, da Neubau, nur "darf" ich nach der Leitungsanfrage bei der Schleswig Holstein Netz AG nur maximal 44 kva ziehen. Ist aber auch klar, die maximale Netzentnahmeleistung wurde beim Hausanschluß festgelegt.

Wieso nur? 63A sind nun mal nicht mehr :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon Efan » Mi 14. Aug 2013, 22:19

kai hat geschrieben:
...
Warum ist CCS eigentlich kein Standard bei VW und BMW ? Und Chademo auch nicht im Basis Leaf ? Was schätzt Ihr wieviele Kunden lassen das weg ? Ich tippe mal auf 50%. Um DC Ladung massiv zu verbreiten, müsste man doch eigentlich anders vorgehen, oder was meint Ihr ?
...


Warum gab es nur Video2000 und Betamax neben VHS? War doch Forschungsverschwendung bei den Herstellern und Geldverschwendung beim Kunden ;-)

Ich fürchte, der "richtige" Standard muß sich erst erweisen, und zwar durch Tatsachen und Massen. Da es zur Zeit wohl 2 CCS-Stationen gibt aber rund 2700 Chademo-Stationen, erscheint MIR erstmal Chademo zukunftsträchtiger.

Und der Grund, warum die Autobauer nicht einfach die Dosen so einbauen, liegen in 500 Euro begründet, und eben der Ungewißheit, was endlich der "echte" Standard wird.

Wobei hoffentlich der AC Standard ebenfalls durch Tatsachen und Massen endlich bei Typ2 liegt. Den sollten Leaf 3.0 und Smart ED 4.0 wenigstens akzeptieren.

Aber dieses komische CCS-Konstrukt ganz ohne tatsächliche Lademöglichkeiten einführen zu wollen, halte ich für verwegen.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon teutocat » Mi 14. Aug 2013, 22:54

Efan hat geschrieben:
Wobei hoffentlich der AC Standard ebenfalls durch Tatsachen und Massen endlich bei Typ2 liegt. Den sollten Leaf 3.0 und Smart ED 4.0 wenigstens akzeptieren.


Hä?
Der Smart ED 3 hat doch jetzt schon Typ2 ! :?
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 19:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon smarted » Mi 14. Aug 2013, 22:59

Davon ab, unterstützt CCS doch auch Typ 2. heißt ja eben auch combined...
Tesla Model S 75D
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon Efan » Mi 14. Aug 2013, 23:05

teutocat hat geschrieben:
Der Smart ED 3 hat doch jetzt schon Typ2 ! :?


Danke für den Hinweis, dann ist mein Shared-Car zur Zeit offenbar ein ED 1 oder ED 2 ;-) Sorry, bin offenbar zu sehr auf den Leaf eingeschossen. (Bin so ungeduldig)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon green_Phil » Do 15. Aug 2013, 09:54

:back to topic:
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
Wohnort: Roding

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 26. Sep 2013, 08:45

Für alle Leaf Fahrer die neidisch auf den ZOE sind, der überall schnell geladen werden kann, gibts nun ein neues handliches mobiles CHAdeMO Ladegerät zum mitnehmen im Kofferraum! 8-) :D

http://www.andromedapower.com/ORCA__Mobile.php
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon teutocat » Do 26. Sep 2013, 14:42

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Für alle Leaf Fahrer die neidisch auf den ZOE sind, der überall schnell geladen werden kann, gibts nun ein neues handliches mobiles CHAdeMO Ladegerät zum mitnehmen im Kofferraum! 8-) :D

http://www.andromedapower.com/ORCA__Mobile.php


Hallo Nino,

das hatten wir hier schon, passt aber nicht nur kaum in den Kofferraum sondern vor allem nicht ins Budget ;)

Aber es gibt ja Leute die eifrig an einer "homebrew" Lösung arbeiten ...
Siehe hier und hier (wie Efan auch schon geschrieben hat).

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 19:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Übersicht:DC Schnelllader ChadeMo/CCS für Zuhause + mobi

Beitragvon Stromdriver » Mo 14. Okt 2013, 01:26

Hallo zusammen,

Ist zwar teilweise OT aber passt irgendwie trotzdem rein:

http://www.nissan-e-mobility.com/index.php?pg=137

neben dem ganzen Marketing & sonstigen Infos sind zwei ganz interessante Details:

1. Nissan hat wohl neue Chademo Schnellladesäulen entwickeln lassen...

2. anscheinend kosten die jetzt auch unter 10k€...

ist zwar immer noch kein Schnäppchen aber so langsam kommt wohl Bewegung in die Sache...
Leider hat der Artikel kein Datum!

Gruß Stromdriver
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste