Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für 400V

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für 400V

Beitragvon ElektroSchwabe » Mi 8. Jan 2014, 10:53

Hallo zusammen,

meine mobile Ladebox wird bald geliefert und dann in der Garage an die Vorhandene 32A CEE Dose angeschlossen. Ich möchte gern zusätzlich zur Anzeige des Bordcomputers messen, wieviel Strom eine Ladung tatsächlich braucht (der BC zeigt ja nur an, was tatsächlich aus dem Akku verbraucht wurde).

Dazu suche ich einen Hutschienenzähler für Drehstrom, den ich im Unterverteiler der Garage unterbringen kann. Er muss nicht geeicht sein, sollte preiswert sein (bis 50€) und optimal wäre ein zweites Zählwerk, das ich immer auf Null zurück stellen kann (Tageszählwerk).

Für Tipps wäre ich sehr dankbar. Bisher habe ich nur 230V-Zähler (eine Phase) mit Tageszählwerk gefunden, noch keine dreiphasigen.

Viele Grüße,
ElektroSchwabe
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 154
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Anzeige

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon Spüli » Mi 8. Jan 2014, 14:28

Moin!

Die günstigsten Hutschienen-Zähler gibt es glaube ich von B+G zur Zeit. Aber mit Tageszähler habe ich noch nichts gesehen.
Wenn es schön sein soll, kannst Du ja gleich einen Datenlogger über S0 anschließen, bei mir läuft das mit über den Solar-Datenlogger (PowerDog).
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2818
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon lingley » Mi 8. Jan 2014, 15:16

Angebot gilt nicht mehr !
Zuletzt geändert von lingley am Do 23. Jan 2014, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon wasserkocher » Mi 8. Jan 2014, 15:22

Ist der besser als so ein <50€-Ding?
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 954
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon lingley » Mi 8. Jan 2014, 15:26

wasserkocher hat geschrieben:
Ist der besser als so ein <50€-Ding?

Schau halt nach und vergleiche ...
http://www.conrad.de/ce/de/product/125427/?insert_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc_id=google_pla&gclid=CL6X04Pk7rsCFYmN3godFH0A6w
lingley
 

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon ElektroSchwabe » Mi 8. Jan 2014, 15:31

Hey Lingley,

das klingt ja super! 8-) Habe gerade mal kurz in den einschlägigen Shops danach geschaut. Der hat wenn ich es recht verstanden habe neben einem "Total" ein "part." Zählwerk, das man zurückstellen kann, richtig? Wenn das so ist, nehm ich ihn. Zweitarif brauche ich zwar nicht unbedingt, aber stört ja auch nicht, dann zählt er halt immer nur auf HT und NT bleibt 0.

Gruß aus dem Schwarzwald nach Hessen.
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 154
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon wasserkocher » Mi 8. Jan 2014, 15:47

@lingley

Würde so ein http://www.amazon.de/gp/product/B0032OW6Y4/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_2?pf_rd_p=330045087&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B004TWRN4Q&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0CBJ2VBKJAN184YYGJD4 die Standardanforderung, nämlich das Ablesen des verbrauchten Stroms für den Zoe auch erfüllen?

Bin kein E-Techniker. Bis ich mich eingelesen habe, hast du mir das fünf mal erklärt :D
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 954
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon ElektroSchwabe » Mi 8. Jan 2014, 15:53

Hallo Wasserkocher,

ja der würde auch gehen. Ich hatte sonst noch diesen hier gefunden http://www.amazon.de/SWISSNOX-TWR-M-Tot ... %C3%A4hler
Der hat halt noch Anzeige der Momentanleistung und sogar zwei Nachkommastellen. Made in Germany.

Viele Grüße vom
ElektroSchwaben
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 154
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon lingley » Mi 8. Jan 2014, 16:24

Bin noch unterwegs, melde mich heut abend nochmal, wenn gewünscht ...
Auf die schnelle:
Zu den zwei oben -- ja, die kann man nehmen, aber du wolltest doch einen mit Tageszählerfunktion richtig ?
Das kann ich in der Beschreibung auf die schnelle nicht entdecken ...
Der Finder hat zwei Zählwerke und lässt sich für Messungen rückstellen, der andere Zähler addiert die Summen auf.
lingley
 

Re: Suche günstigen Hutschienenzähler mit Tageszählwerk für

Beitragvon eDEVIL » Mi 8. Jan 2014, 16:56

Die beiden zähler kenne ich, aber Tageszählerfunktion habe ich bisher nur bei einphasigen in der preisklasse gefunden.

Würde mich auch interessieren für meine DSK
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste