Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon bastel42 » Di 25. Aug 2015, 12:04

Hi Leute,
ich suche einen Stromzähler 3phasig - 2 Richtungen - 64A für den Hausanschluss.
Mit anständiger Software für PC-Anschluss (LAN).

Vorhanden ist ein eHz-Zähler, nennen wir ihn "halb-Smart".
Einer der ersten von ENBW verbauten dieser Art. Mit einem vorhandenen optischen Tastkopf co-met com1 und EDL-Cockpit kann ich den Lastgang für Bezug und PV-Einspeisung (Anlage mit Eigenverbrauchsabrechnung) anzeigen lassen.
Viel mehr aber leider nicht. Sehr interessant wären die einzelnen Phasen. Spannung, Stromstärke, Leistung, usw.

Hatte das als Projekt in 2013 angedacht, mich dann aber mit den Logs meiner PV-Anlage via Solarlog zufriedengegeben.
Der Tastkopf und die Software sind aber noch vorhanden und wurden heute von mir reaktiviert.
Laut Netze-BW kann mein Zähler eigentlich überhaupt keine Daten ausgeben :-)


Jetzt mit Elektroauto würde ich aber gerne alle 3 Phasen überwachen, immerhin soll da auch mal mit 22kW geladen werden können. Also ein "Gefühl" was da pro Phase am Tag drüberläuft wäre schon toll.
Vor allem könnte ich dann evtl. auch noch einzelne Geräte umklemmen. Sind so ca. 60 Automaten im Haus verbaut, da ist man flexibel.

Was ist da am empfehlenswertesten?
Bei Netze-BW einen neuen Zähler beantrage? (Aufwand, Bürokratie, evtl. höhere Gebühren? Strombezug ist von EWS-Schönau, habe 3PV-Anlagen am Laufen die ziemlich kompliziert verschalten sind. also besser nichts dran ändern).

Eigenen Zähler dahinter schalten - aber welchen?
Leaf 2.Zero - Mein Blog: http://www.bastel-bastel.de/blog
Benutzeravatar
bastel42
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 19. Mai 2015, 12:30

Anzeige

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Aug 2015, 12:28

Warum nutzt Du nicht einfach den Solarlog ?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon bastel42 » Di 25. Aug 2015, 12:40

weil der Solarlog nur meine Solaranlage loggt :-)

Solarlog = 3x Solarmax 2000 per LAN angeschlossen + 1x SMA SB5000TL via Seriell-Anschluss.
Logging direkt über die Wechselrichter, nicht über den Stromzähler.
Windows-Version (uralt). Neuere Versionen gibts ja nur noch für Fritzbox oder Raspi, wobei Fritzbox wohl mit neuester Firmware nicht mehr geht.
Solarlog ist bei mir online auf meiner Webseite, den Stromverbrauch will ich aber nicht online stellen.
Da müsste ich einiges umstellen.

Und - einen Zähler habe ich dann immer noch nicht :-)

Ich brauche was um den Stromverbrauch über alle 3 Phasen im Haus für mich mitzuloggen. Gerne auch mit Solarlog oder irgendwas anderem. Aber ich brauche halt einen Zähler der mir die einzelnen Phasen protokolliert.

Über dem Ehz von Netze-BW sind 3 Überspannungs-Sicherungen, daneben wäre noch Platz für einen Hutschienen-Zähler.
3 Stück einphasig wäre auch möglich, aber 1x 3phasig wäre besser - und vor allem ein Zweirichtungszähler - mit Auslesbarkeit. Den Com-1 habe ich ja schon, vielleicht was passendes dazu. Ansonsten auch irgendwas anderes.
Leaf 2.Zero - Mein Blog: http://www.bastel-bastel.de/blog
Benutzeravatar
bastel42
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 19. Mai 2015, 12:30

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon Guy » Di 25. Aug 2015, 13:00

Der Energy Meter von SMA wäre eine Option. Mit knapp 300 Euro nicht der günstigste Zähler, aber mit Netzwerkanschluss, so dass man überall im LAN auf die Daten zugreifen kann.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3557
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon Tho » Di 25. Aug 2015, 13:01

SMA Energy Meter, brüllt die Daten sekündlich als Multicast ins LAN, Phasenweise auswertbar.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6736
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon Solarstromer » Di 25. Aug 2015, 13:26

Ja, und zwar Unmengen von Daten, alles was das Herz begehrt. Habe mir damit zusammen mit einem Raspberry PI eine PV Überschussladung für das Elektroauto gebastelt.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon Tho » Di 25. Aug 2015, 13:55

Mit der EVSE?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6736
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon bastel42 » Di 25. Aug 2015, 18:02

Das SMA Energy Meter sieht gut aus, aber welche Software gibt es dafür?

Wenn ich das richtig verstehe braucht man zusätzlich den Smart Home Manager, der schickt die Daten an SMA und dort werden die Daten gespeichert?
Ich mag es lieber lokal. Oder habe ich das falsch verstanden?

Eine Appp habe ich auch schon gefunden, der User scheint auch hier im Forum aktiv zu sein, aber die App kann nicht aufzeichnen.
Leaf 2.Zero - Mein Blog: http://www.bastel-bastel.de/blog
Benutzeravatar
bastel42
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 19. Mai 2015, 12:30

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon Guy » Di 25. Aug 2015, 18:57

smarted, von dem ist die App, hat eine Software zur Überschussladung entwickelt. Ich weiß allerdings nicht, ob die auch alle Daten loggt. Hier mehr: http://www.eb-systeme.de/

Sonst ist mir keine Software bekannt. Wenn du einigermaßen fit im Programmieren bist, ist so etwas aber auch schnell geschrieben.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3557
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: Stromzähler mit PC-Anschluss gesucht 3x64A

Beitragvon wenf » Di 25. Aug 2015, 21:34

Ich habe mal ein Python - Programm begonnen, welches die Daten vom SMA EM auf der Konsole ausgibt...
Eine Archivierung der Daten sollte nicht all zu schwer nachzubauen sein.
Eigentlich wollte ich im Urlaub mein "Schnarchlader mit Handbremse" Projekt weiter bringen. (Wunsch und Realität decken sich leider nicht immer) :cry:

SMA EM -> Python -> Openevse (ftdi)
Vielleicht sollte dann das Python Ding, das auf einem RasperryPi läuft, mit dem Openevse FTDI über Funk kommunizieren.
Vielleicht über ein XBee.

Dadurch könnte man die Ladebox leicht mitnehmen, sobald eine Funkverbindung (@home) hergestellt wird, übernimmt das Python - teil die Ladesteuerung...
MITSUBISHI i-MiEV
Benutzeravatar
wenf
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 19. Aug 2014, 19:35
Wohnort: Goldegg

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tscho74100 und 3 Gäste