Stellungnahme Lieferzeit wallb-e Boxen

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Stellungnahme Lieferzeit wallb-e Boxen

Beitragvon wallb-e.com » Mi 29. Jan 2014, 16:05

Sehr geehrte Kunden, liebe Foren Teilnehmer

ich möchte heute, aus gegebenen Anlass, persönlich Stellung zur derzeitigen Liefersituation unserer „ wallb-e.com“ Ladestationen nehmen.

Aufgrund extremer Lieferschwierigkeiten eines Lieferanten was Ladecontroller und Typ 2 Steckdosen angeht ist seit September 2012 eine akzeptable Lieferzeit von ca. 3-4 Wochen für uns sehr schwierig und in Einzelfällen auch nicht möglich gewesen.
Unsere wallb-e Wandladestationen sind fertig gebaut und verdrahtet lediglich der Ladecontroller fehlt.

Wir wurden in den letzten 3-4 Monaten immer wieder nur mit einer kleinen Mengen an Ladecontrollern beliefert und bekamen keinerlei konkrete Information wann sich die Liefersituation entspannt.

Das hat sicherlich auch unserem guten Ruf, Image und dem Produkt an sich sehr geschadet.

Für die unerwartet langen Lieferzeiten möchten wir uns ausdrücklich bei Ihnen entschuldigen, obwohl wir sicherlich keine Verantwortung dafür tragen. Wir werden nun alle Bestellungen nach und nach ab arbeiten. Hier kann es auch noch zu Verzögerungen kommen.
Man versicherte uns vom Lieferanten das die Verfügbarkeit der Ladecontroller nun angeblich gesichert sei ( dies hören wir aber auch nicht zum ersten mal) .

Ich bitte noch einmal höflich, an dieser Stelle, um Ihr Verständnis.

Wir möchten Ihnen aufgrund der Verzögerungen folgendes anbieten:

Wer von Ihnen Interesse an dem mobilen Ladekabel CC100A von Siemens ( Laden über Schuko Steckdose 230V) hat wird einen Sonderrabatt von 20% ( entspricht 359,00 EUR inkl. MwSt. und Fracht) bekommen.
Hier sind ca. 130Stck. auf Lager und könnten sofort geliefert werden.

Bitte persönlichen Nachricht an mich senden.

es grüßt Sie recht herzlich,

Lars Ulbricht
Geschäftsführer
mit freundlichen Grüßen

Lars Ulbricht
Petring Energietechnik GmbH

www.wallb-e.com
Benutzeravatar
wallb-e.com
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 10:03

Anzeige

Re: Stellungnahme Lieferzeit wallb-e Boxen

Beitragvon green_Phil » Mi 29. Jan 2014, 16:30

Super. Danke Herr Ulbricht. Ich sehe, die Kommunikation wird besser. :)
Einfach nicht davor zurückscheuen, allen betroffenen Kunden schnell mal eine Mail zu schreiben. Informierte Kunden fühlen sich nicht vergessen und haben viel mehr Verständnis!

Die gestern endlich eingetroffene wallb-e to go habe ich getestet und hat bisher alle Tests bestanden. Auch das Kabel tut, was es soll. Also insofern stimmt die Qualität der Ware! Ich bedanke mich für das Geschäft.

Philipp.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Stellungnahme Lieferzeit wallb-e Boxen

Beitragvon Elektrolurch » Mi 29. Jan 2014, 19:26

Sehr gute Info, attraktives Angebot. Vielen Dank, das hat Vorbildcharakter!
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2798
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Stellungnahme Lieferzeit wallb-e Boxen

Beitragvon ulmerle » Mi 29. Jan 2014, 21:14

Guten Abend Herr Ulbricht!

Vielen Dank für die offenen Worte aus erster Hand. Meine Walb-e to go funktioniert nun seit rund einer Woche hervorragend und ich hoffe, dass die Kollegen nunmehr nach und nach das bestellte Produkt geliefert bekommen.

Zu Ihrem Angebot bezüglich des Schnarchladers ;-) CC100A würde ich Sie bitten, die Besonderheiten für den Renault Zoe hier nochmals darzulegen.
Ulmerle Fahrdienst für Menschen! ... jetz au elägdrisch!
Benutzeravatar
ulmerle
 
Beiträge: 95
Registriert: Do 12. Dez 2013, 07:47
Wohnort: Ulm

Re: Stellungnahme Lieferzeit wallb-e Boxen

Beitragvon ZOES » Do 30. Jan 2014, 23:54

ulmerle hat geschrieben:
Zu Ihrem Angebot bezüglich des Schnarchladers ;-) CC100A würde ich Sie bitten, die Besonderheiten für den Renault Zoe hier nochmals darzulegen.

Was gibt es denn bzl. dem Zoe für Besonderheiten im Zusammenhang mit diesem Kabel? Geringe Ladefffizienz? Kein FI-Typ-B? Störung beim Umschalten 1-phasiges auf 3-phasiges Laden?
Zoe Intense (04/2013) seit Dezember 2013 - Eigenimport aus F - keine Wallbox - 12.500 km/a
ZOES
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 22:06
Wohnort: an der Teck


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste