Softwarefehler an Efacec QC DC-Ladesäulen bei CSS

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Softwarefehler an Efacec QC DC-Ladesäulen bei CSS

Beitragvon proEcar » Di 30. Aug 2016, 22:27

Falls noch nicht bekannt ist, haben bestimmte 2 in 1 Ladesäulen (1x CSS und 1x Typ 2) von EFACEC Fehler in der Menüführung bei CSS Laden.

Laut Menüfürung ist folgendermaßen vorzugehen:
Anmelden
1. Karte ans Lesegerät gehalten
2. Kabel ans Fahrzeug anschließen (Im Desiply erschein AC-Laden ???)
3. Anschließend auf Start klicken
Danach erfolgt allerdings kein Ladevorgang.
4. Auf Abbruch drücken "habel entfernen"
Abmelden
5. Meldung: Ladung wurde beendet.
6. Das Kabel ließ sich nicht entfernen

Richtig ist folgende Vorgehensweise:
Anmelden
1. Kabel ans Fahrzeug anschließen
1. Karte ans Lesegerät halten
3 Das Laden beginnt sofort
Abmelden
4. Karte erneut ans Lesegerät halten
-> Kabel kann problemlos entfernt werden

Mir wurde von Allego bestätigt, dass es diesen Softwarefehler gibt und man daran ist ihn zu beheben. Solange wird Allego den von mir entdeckten Workaroud empfehlen.

Dieser Fehler tritt nich bei den Tripelladern auf.

Das hilft natürlich alles nichts gegen den Frust meiner Mitfahrerein, mit der ich eine Testfahrt unternahm. Wir sind an diesem Tag statt 23.00 Uhr erst Nachts gegen 2 Uhr angekommen. (wir kannten den Workaroung noch nicht)

Matthias
Zuletzt geändert von TeeKay am Di 6. Sep 2016, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: in passendes Forum verschoben und Titel konkretisiert
proEcar
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 26. Dez 2013, 23:08
Wohnort: Ludwigshafen

Anzeige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste