SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon bernd55 » Do 16. Mär 2017, 22:05

Ach und eh ich es vergesse,

der Integer Variable der Modbus Adresse für den Status hbe ich dieses Profil erstellt:
Wallbox_Status_Profil.JPG


Gruß
Bernd
bernd55
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 21:54

Anzeige

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon Clipper_l » Fr 17. Mär 2017, 20:41

DAnke, probier ich morgen aus
Clipper_l
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Mär 2017, 18:53

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon Clipper_l » Sa 18. Mär 2017, 14:29

Hallo Bernd,

hat geklappt. Lag wahrscheinlich an der an der Geräte ID. Warum hast du da 180 genommen? Ich habe noch einen Batteriespeicher den ich schon vorher per Modbus ausgelesen habe, der war auf eins und der Laderegeler auf zwei.

Frage noch zum Ladezustand: Wertest du den digital aus über 406-408? Wenn ja muss man dazu etwas umstellen?

Danke für deine klasse Hilfe,
JÜrgen
Clipper_l
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Mär 2017, 18:53

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon bernd55 » Sa 18. Mär 2017, 15:41

Hallo Jürgen,

laut meiner Beschreibung sind an den Adressen 406-408 die Output 2-4 schaltbar?
Aber nein ich werte sonst nichts aus, da sich mein Modbus Energiemesser auf Grund von Protokoll inkompatibilitäten nicht direkt mit dem Laderegler verknüpfen lies. Also wird die Lademenge per IPSymcon Skript berechnet und die Strom Spannungszustände während der Ladung direkt vom SMD630 über IPSymcon ausgelesen. Das erledigt der Raspi im Zählerschrank mit den USB / RS485 Umsetzern auf dem die IPSymcon Software läuft.

Gruß
Bernd
bernd55
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 21:54

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon Clipper_l » Sa 18. Mär 2017, 16:35

Hallo Bernd,

hab mich verguckt. Müssten die Adressen 327 bis 330 sein.
Clipper_l
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Mär 2017, 18:53

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon bernd55 » Sa 18. Mär 2017, 23:02

Hallo Jürgen,
der Ladecontroller kann aber keine Werte zur Ladung / Spannung usw. erfassen. Er kann nur per RS485 einen Energiemesser auslesen wenn man ihn verbindet und in einer Parameterdatei die Umrechnungs und Registeradressen definiert. Mit meinem SMD630 geht es halt nicht. Die die sicher gehen waren mir schlicht zu teuer.

Gruß
Bernd
bernd55
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 21:54

Re: SOC per Wallbox (EM-CP-PP-ETH) auslesen möglich?

Beitragvon Clipper_l » Di 21. Mär 2017, 20:10

Hallo Bernd,

hier mein Ergebnis. Ich lade wenn mein Speicher geladen ist mit 6A, wenn die Sonne scheint oder Speicher leer oder bewusst kit 16A. Mehr kann mein Auto und mein Hausnetz noch nicht.

Jürgen
Dateianhänge
IMG_0294.PNG
Clipper_l
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Mär 2017, 18:53

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leisefahrer und 3 Gäste