SimpleEVSE schaltet An/Aus/An/Aus ...

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

SimpleEVSE schaltet An/Aus/An/Aus ...

Beitragvon BrabusBB » Fr 2. Mär 2018, 20:37

Hallo,
ich habe mir eine WB mit SimpleEVSE aufgebaut. Soweit alles undramatisch, Test der WB ohne Strom zum Fahrzeug funktioniert ganz normal: Standby, Fzg wird erkannt, Fzg fordert den Strom an, SimpleEVSE schaltet den Strom frei (zu erkennen über angeklemmte Kontrolllampe und Schalten des Schütz).
Klemme ich aber 230V auf das Relais, wird das Schütz an und sofort wieder abgeschaltet:
An/Aus/An/Aus/An/Aus/An/Aus (innerhalb von ca. 2 Sekunden) - 1 Sekunde Pause - An/Aus/.... :shock:

Gestern Abend habe ich festgetellt, dass die Erdung an einer Klemme nicht so dolle war, das habe ich inzwischen korrigiert.
Der Fehler bleibt bestehen. :(

Das Fahrzeug ist ein Smart ED 451 mit 22kW-Lader.
Die Verkabelung habe ich bereits 3P ausgeführt, derzeit aber nur 1P über Schuko angeschlossen, um zu testen. Der Serien-ICCB funktioniert an derselben Dose.
Hat jemand eine Idee, nach was man suchen könnte? Oder muss ich mir einen EV-Simulator besorgen/bauen? :?
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 588
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Anzeige

Re: SimpleEVSE schaltet An/Aus/An/Aus ...

Beitragvon E-lmo » Fr 2. Mär 2018, 20:55

Da sieht es schlecht aus mit der Ferndiagnose.
Vielleicht irgend etwas mit der Verbindung PE-N. Oder N und L1 vertauscht? Das CP-Signal nutzt den PE als Bezug, auch um die PE Verbindung zu prüfen.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 983
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste