Schmalste Wallbox gesucht

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Schmalste Wallbox gesucht

Beitragvon PowerTower » Sa 14. Mär 2015, 08:43

goldhamster hat geschrieben:
die ICU Compact ist trotz ihres Namens deutlich breiter als die KeContact P20

Die ICU Compact ist 20 cm breit. Im Datenblatt sind die Werte für Höhe und Breite vertauscht. Ist also 4 cm schmaler als die Wallbox von Keba. Die Entscheidung welche Box es werden soll, kann ich dir leider nicht abnehmen. Da sind auch deine eigenen Vorlieben bei Preis und Design gefragt. Funktionieren werden die alle ähnlich gut.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4798
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Schmalste Wallbox gesucht

Beitragvon goldhamster » Sa 14. Mär 2015, 11:10

@PowerTower: Danke für die Aufklärung hinsichtlich der vertauschten Maße!

Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr glaube ich, dass es die KeContact P20 werden wird, da sie mit meinem Haus- und Wohnungstürschlüssel ein- und ausgeschaltet werden könnte.

Könnte ich mich mit 'nem RFID-Chip anfreunden, würde es die ICU Compact werden.
goldhamster
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 21:16

Re: Schmalste Wallbox gesucht

Beitragvon ToolTime » Sa 9. Mai 2015, 15:30

Ist zwar schon was älter das Thema aber die RWE eBox ist 240mm breit, leider aber auch 660 hoch.
Falls noch mal jemand so etwas sucht :)
ToolTime
 

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste