Schalten und Laden via WiFi

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon Barthwo » Fr 1. Jan 2016, 18:20

Hallo

ich lade meinen e-Golf in der Garage im Haus mit seinen maximal möglichen 16 A, also 3,6 kW an Schuko bzw. CEE 16.

Ich suche nun eine Möglichkeit über ein zwischengeschaltes Gerät:
- der Überwachung des akutellen Stromverbrauchs
- der Aufzeichnung des Stromverbrauchs tageweise zwecks Kontrolle und Auswertung
und evtl. auch
- Schalten ein und aus

und zwar über WiFi, da nahe genug am Router.

Es gibt wohl da schon Geräte als Schuko-Zwischenstecker die sehr eingeschränkte Auswertung erlauben, wie z.B. edimax sp-2101w aber nur an EINEM Gerät als App und auch noch über "Cloud".
Am besten wäre ein Webinterface und eine csv-Datei der Werte zum Runterladen.

Hat jemand schon sowas ähnliches im Einsatz?
Empfehlungen?
2 Personen mit e-Golf + Opel Astra in Garage
e-Golf Verbrauch: Sommer 13,8, Winter 17,3
Benutzeravatar
Barthwo
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:25

Anzeige

Re: Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon nicatron » Fr 1. Jan 2016, 21:51

Homematic?

Da gibts einen Schaltaktor mit Leitungsmessung http://www.elv.de/homematic-funk-schaltaktor-1fach-mit-leistungsmessung-zwischenstecker.html der eben genau das kann - messen und schalten. Damit du an die Daten auch herankommst brauchst du noch die Homematic zentrale CCU2 und eine beliebige MicroSD Karte zum Daten speichern. Die CCU bringt dir die Schalterei auch ins LAN bzw WLAN. CSV Export via Webinterface geht von dort auch.

...der o.g. Aktor ist mit 3,6kW spezifiziert , wie viele Schaltvorgänge unter Vollast der allerdings übersteht weiss nicht nicht...
nicatron
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:32

Re: Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon Tho » Fr 1. Jan 2016, 21:58

Statt CCU2 geht auch ein Raspberry.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6017
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon Maverick78 » Fr 1. Jan 2016, 22:23

Plugwise ist ganz brauchbar
Maverick78
 

Re: Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon marxx » Fr 1. Jan 2016, 22:59

Ich benutze "current costs" als Hardware:

http://www.currentcost.com/

mit "measureit" als Software:

http://lalelunet.github.io/measureit/

Die Hardware gibt es bei Ebay UK teilweise unter 50 Euro und measureit ist open source. Es gibt sogar ein Image für's Raspberri Pi.

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon marxx » Fr 1. Jan 2016, 23:43

Ach ja, und zum Ein/Ausschalten benutze ich ein WLAN Relais:

http://www.tracksysnet.com/IR-8DI8DO-RJ45W

80 Euro für 8 Ports ist echt günstig ...

Da habe ich auch noch ein bisschen php Code geschrieben, damit ich Port 1 über einen Webserver schalten kann:

Code: Alles auswählen
<?php

$ein = $_GET['ein'];
$hinweis = "Fehler.";

if(!($sock = socket_create(AF_INET, SOCK_STREAM, 0)))
{
    $errorcode = socket_last_error();
    $errormsg = socket_strerror($errorcode);
     
    die("Couldn't create socket: [$errorcode] $errormsg \n");
}
 
//Connect socket to remote server - hier eigene Relais-IP eintagen
if(!socket_connect($sock , '192.168.x.y' , 8080))
{
    $errorcode = socket_last_error();
    $errormsg = socket_strerror($errorcode);
     
    die("Could not connect: [$errorcode] $errormsg \n");
}
 
//Open Relay 1
if ($ein == 1)
{
    $message = "\x55\x01\x11\x00\x00\x00\x01\x68";
    $hinweis = "Schater ein OK.";
}

//Close Relay 1
if ($ein == 0)
{
    $message = "\x55\x01\x12\x00\x00\x00\x01\x69";
    $hinweis = "Schalter aus OK.";
}

//Send the message to the server
if( $message && ! socket_send ( $sock , $message , strlen($message) , 0))
{
    $errorcode = socket_last_error();
    $errormsg = socket_strerror($errorcode);
     
    die("Could not send data: [$errorcode] $errormsg \n");
}

socket_close ($sock);

echo $hinweis;

?>

Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Schalten und Laden via WiFi

Beitragvon SwissGunung » Sa 2. Jan 2016, 08:09

Ich brauche diese Schaltuhr im Carpot

http://smart-me.miiduu.com/de/smart-me-europe-edition
Benutzeravatar
SwissGunung
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 10:18
Wohnort: Zürich

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Salomon und 9 Gäste