Ratio 16A-CEE-ICCB inkompatibel zu Drillingen?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ratio 16A-CEE-ICCB inkompatibel zu Drillingen?

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 3. Mai 2017, 22:38

Dann kann ich auch nur die Fachwerkstatt empfehlen die einen ordentlich geschulten Mitarbeiter hat. Aber welche das ist kann ich auch nicht sagen.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Anzeige

Re: Ratio 16A-CEE-ICCB inkompatibel zu Drillingen?

Beitragvon jaale » Do 4. Mai 2017, 11:18

Ich hätte da noch eine Verständnisfrage: Wenn wirklich das Stromnetz bzw. die Hausinstallation das Problem wäre, wie kann es dann sein, dass der beim iOn mitgelieferte Standard-Schuko-ICCB sowohl direkt an der Schuko als auch (mittels Adapter) an der CEE-Dose einwandfrei funktioniert?
Peugeot iOn Modell 2017: Bild
Benutzeravatar
jaale
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 11:23
Wohnort: Lahr

Re: Ratio 16A-CEE-ICCB inkompatibel zu Drillingen?

Beitragvon Jogi » Do 4. Mai 2017, 11:41

Kann ich auch nur raten...
Die Elektronik in der Ratio Box unterscheidet sich möglicherweise in einzelnen Toleranzschwellen von der im Originalziegel.

Aber, wie ev4all schon sagte, Henning sollte am ehesten weiterhelfen können.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3408
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Ratio 16A-CEE-ICCB inkompatibel zu Drillingen?

Beitragvon jaale » Sa 6. Mai 2017, 12:12

Also die Netzspannung ist nicht das Problem: 233 Volt mit max. Schwankung von 1 Volt beim Ladeversuch, also alles im grünen Bereich.

In den ICCB konnten wir leider nicht schauen, da die Schrauben einen speziellen Kopf haben (Sechskant mit Pin in der Mitte), für den kein passendes Werkzeug da ist.

Ich werde mal Herrn Bettermann kontaktieren.
Peugeot iOn Modell 2017: Bild
Benutzeravatar
jaale
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 11:23
Wohnort: Lahr

Re: Ratio 16A-CEE-ICCB inkompatibel zu Drillingen?

Beitragvon jaale » Mo 24. Jul 2017, 21:47

Zur Dokumentation hier noch mein finales Ergebnis: Herr Bettermann hat das Kabel auf dem Labortisch und an einem Nissan Leaf als einwandfrei diagnostiziert. Das heißt für mich: Es scheint zumindest mit unserem 2017er iOn inkompatibel zu sein. Wer es haben möchte, ich biete es nun hier wieder zum Kauf an.
Peugeot iOn Modell 2017: Bild
Benutzeravatar
jaale
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 11:23
Wohnort: Lahr

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste