Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon ElektroAutoPionier » Di 13. Mär 2018, 13:20

Aus welchem Fahrzeug ist denn die Batterie?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1412
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon Ragnarok » Di 13. Mär 2018, 13:23

Nissan eNV200
Ragnarok
 
Beiträge: 234
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon Ragnarok » Sa 6. Okt 2018, 16:09

So nun ist die Verkabelung weitgehend abgeschlossen....
Saeule.jpg


Die AC/DC Wandler sind nun auch in der Garage in einem Gehäuse untergebracht...
Lader.jpg


Nun fehlt noch der Iso Wächter und die Software, damit alles läuft.
Ragnarok
 
Beiträge: 234
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon andi_hb » Sa 6. Okt 2018, 19:23

Schön zu sehen das du voran kommst.
Hatte schon die Befürchtung das du das Projekt aufgegeben hast.
Was ist in dem Verteiler drinnen?
Nur Klemmen oder auch noch zusätzlich Leistungs Elektronik? Oder sind da die Schütze drinnen?
Auf jedenfall ganz grossen Respekt das du so etwas im Alleingang angehst.
Nicht entmutigen lassen und viel Erfolg wünsche ich.
Gruß Andreas
andi_hb
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 17:01

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon michaell » Sa 6. Okt 2018, 21:17

Wo liegt es nun preislich ?

So langsam bräuchte ich einen CCS lader 20 kW wuerde reichen
Mittlerweile 2 CCS Auto hier habe
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon Helfried » Sa 6. Okt 2018, 21:33

michaell hat geschrieben:
reichen Mittlerweile 2 CCS
Auto hier habe


??
Helfried
 
Beiträge: 8237
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon Ragnarok » Sa 6. Okt 2018, 21:51

andi_hb hat geschrieben:
Was ist in dem Verteiler drinnen?
Nur Klemmen oder auch noch zusätzlich Leistungs Elektronik? Oder sind da die Schütze drinnen?


Du meinst die Ausseneinheit? Dort ein Vorhalt für eine 22kW Typ2 Lademöglichkeit und die CCS kommunikationsplatine drin.
Ansonsten werden die Kabel nur verbunden. Falls ich mal Chademo zusätzlich haben wollte, dann würde das darin umgeschalten.
Schütze habe ich keine verbaut, sind auch nicht nötig, da das Auto ja welche hat.

Preislich ist meine Lösung etwas teurer, was an der Flexibilität und der Komplexität des Gesamtkonstrukts (HV Batteriespeicher, Bidirektionalität, hohe mögliche Gesamtleistung >50kW) liegt.

Wenn man keine Elektrokenntnisse hat und keinen Elektriker der mitspielt, dann sollte man davon die Finger lassen.
Ragnarok
 
Beiträge: 234
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon andi_hb » So 7. Okt 2018, 00:19

Ja ich meinte die Ausseneinheit.
Hast du die CCS Platine erworben oder selbst entwickelt/gelötet ?
Und ist das Projekt Open Source?
Wäre ja mal echt cool.
Bin selbst Elektriker habe aber nicht wirklich einen Plan wie man die CCS Kommunikation umsetzt (bin kein Programmierer).
andi_hb
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 17:01

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon Ragnarok » Mo 8. Okt 2018, 09:01

Ragnarok
 
Beiträge: 234
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Projekt DC Ladesäule mit CCS Typ2 Combo

Beitragvon BjBerry00 » Mi 17. Okt 2018, 11:48

Wow! Wirklich geniales Projekt! :-)

Zum Preis wurde ja bisher leider nichts gesagt. Mich würde schon mal eine grobe Abschätzung auf Komponentenebene interessieren. Hier reicht mir der reine Ladeteil, also ohne Batterie und PV Steuerung.
Golf GTE (Bj.2015)
BjBerry00
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 2. Mär 2017, 19:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poolcrack und 2 Gäste