NRGkick Ausseneinsatz

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

NRGkick Ausseneinsatz

Beitragvon Dömu » Di 9. Jan 2018, 16:50

Hallo Leute

Eine kurze Frage: Ich habe mir für die Zoe ein NRGkick gekauft und bin damit sehr zufrieden. Meine Frau findet es allerdings nicht soooo wahnsinnig spassig, das Teil immer aus dem Kofferraum zu klauben und zu installieren.

Ich habe mir nun eine Metallbox gekauft welche ich an unserer Gartenmauer innen montiere und dort fix das NRGkick installiere. Es kommen höchstens Wasserspritzer in die Box, sollte also kein Problem sein.

Schadet die Kälte bzw. Wärme dem NRGkick wenn ich das Ding plus minus das ganze Jahr draussen habe?

Grüsse
Dömu
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 165
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57

Anzeige

Re: NRGkick Ausseneinsatz

Beitragvon Elektro-Bob » Di 9. Jan 2018, 19:42

steht dazu nichs in der Gebrauchsanleitung ?
Ich hab zwar so auch so ein Teil, bin aber jetzt ehrlich gesagt zu faul zum Nachgucken.
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 460
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: NRGkick Ausseneinsatz

Beitragvon Teta » Di 9. Jan 2018, 19:52

Mein NRGKick hängt im Carport. Da ist es auch nicht so wirklich warm, eher so wie Außentemperatur.
Bislang macht es ihm nichts.
Smart ED Cabrio 451 bis 10/2017
Smart ED Coupe 453 seit 12/2017 - seitdem Uhrenbug, Ladekabel viel zu kurz und dröhnen tut er auch

M3 reserviert
Benutzeravatar
Teta
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 29. Sep 2015, 17:03


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gabyeiken, Michel0049 und 15 Gäste