NRGkick Adapter nicht original

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

NRGkick Adapter nicht original

Beitragvon martingwb » Mo 21. Aug 2017, 20:36

Hi,
Hat jemand Erfahrung mit nicht originalen NRGKick Adaptern?
Mich würde interessieren ob etwas dagegen spricht (abgesehen davon, daß laut Guide die originalen Adapter verwendet werden sollen) die Adapter selber zu bauen.

Vielen Dank!
Renault Zoe R90 seit 17.8.2017
NRGKick 32A
martingwb
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 16:56

Anzeige

Re: NRGkick Adapter nicht original

Beitragvon Zoelibat » Mo 21. Aug 2017, 20:53

Es spricht nichts dagegen, nur so schöne in der passendenden Farbe hast du dann nicht. ;) :lol:
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3698
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: NRGkick Adapter nicht original

Beitragvon fabbec » Di 22. Aug 2017, 08:11

Klar funktionieren auch andere Adaptionen :-) das ist ja der Vorteil des CEE Steckers!

Bitte verwendet Aderendhülsen und seit beim Kabelquerschnitt nicht zimperlich!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
Benutzeravatar
fabbec
 
Beiträge: 1426
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: NRGkick Adapter nicht original

Beitragvon Lokverführer » Di 22. Aug 2017, 08:39

Die bei Dinitech bestellbaren Adapter haben übrigens keine Aderendhülsen. Brauchen sie auch nicht, da die Klemmen der verwendeten Stecker von PCE für feindrahtige Leiter zugelassen sind.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1539
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MichaelCH und 4 Gäste