Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon peter.poetzi » Sa 16. Sep 2017, 21:01

Thaimiki hat geschrieben:
hallo hab da auch eine frage
schicken sie alle boxen mit GLS ?
wir haben hier 15755 Gros Köris nähe grosse probleme mit der firma , klingeln nicht ,werfen nur ein abholschein rein od. , 3-4 tage kommt nichts obwohl wir 100 % wissen das was kommen mus , wir müssen die packete in 20 km abholen und das beste zu 50% kommt nie was an weil die schicken die ware zurück ohne das wir es wissen
und wenn wir denn paket bote erwischen wird mann gleich bedroht ... bescherde sind auch schon abgegeben aber die verlaufen in sand...


Ok, das hatten wir auch noch nie. Derzeit schicken wir alles mit GLS, gerne kann ich aber eine Box in dem Fall auch per UPS versenden.
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Benutzeravatar
peter.poetzi
 
Beiträge: 229
Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Villach / Graz

Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon Thaimiki » Sa 16. Sep 2017, 21:15

Danke für das entgegen kommen wir werden uns peer email bei ihnen melden
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed :!:
CEE 32A Anschluss :!:
go-eCharger :!:
Renault espace Initiale Paris 2016
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon tomas-b » Sa 16. Sep 2017, 22:13

Thaimiki hat geschrieben:
hallo hab da auch eine frage
schicken sie alle boxen mit GLS ?
wir haben hier 15755 Gros Köris nähe grosse probleme mit der firma , klingeln nicht ,werfen nur ein abholschein rein od. , 3-4 tage kommt nichts obwohl wir 100 % wissen das was kommen mus , wir müssen die packete in 20 km abholen und das beste zu 50% kommt nie was an weil die schicken die ware zurück ohne das wir es wissen
und wenn wir denn paket bote erwischen wird mann gleich bedroht ... bescherde sind auch schon abgegeben aber die verlaufen in sand...


Kann ich für den Bereich 15806 bestätigen, genau dieselbe Grütze mit GLS...
Vielleicht solltet ihr von vornherein eine 2. Versand-Option anbieten... Erspart unter Umständen viel Stress mit ungewollten Rückabwicklungen...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
Benutzeravatar
tomas-b
 
Beiträge: 754
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon peter.poetzi » Sa 16. Sep 2017, 22:18

tomas-b hat geschrieben:
Kann ich für den Bereich 15806 bestätigen, genau dieselbe Grütze mit GLS...
Vielleicht solltet ihr von vornherein eine 2. Versand-Option anbieten... Erspart unter Umständen viel Stress mit ungewollten Rückabwicklungen...


Danke für das Feedback, werden wir in Zukunft machen. Derzeit haben wir Verträge mit GLS und UPS. Der Vorteil von GLS ist halt die kurze Laufzeit, 1 Tag nach Österreich und 1-2 Tage nach Deutschland. Mit dem Flexdelivery Service bei GLS bekommt der Empfänger eine Email wo er aussuchen kann ob er das Paket annehmen kann oder wo es der Zusteller es abstellen darf.
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Benutzeravatar
peter.poetzi
 
Beiträge: 229
Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Villach / Graz

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon tomas-b » Sa 16. Sep 2017, 22:51

peter.poetzi hat geschrieben:
...
Danke für das Feedback, werden wir in Zukunft machen. Derzeit haben wir Verträge mit GLS und UPS. Der Vorteil von GLS ist halt die kurze Laufzeit, 1 Tag nach Österreich und 1-2 Tage nach Deutschland. Mit dem Flexdelivery Service bei GLS bekommt der Empfänger eine Email wo er aussuchen kann ob er das Paket annehmen kann oder wo es der Zusteller es abstellen darf.


Danke... :)

Die Lieferzeit ist mir in einem solchen Fall völlig egal, da ist es mir wichtiger, dass ich die Lieferung auch definitiv am angekündigten Tag bekomme. Weil dann ist jemand da, der das auch in Empfang nehmen kann.

Unsere Erfahrungen mit GLS sind zu 100% negativ, wir hatten noch keine einzige Zustellung, die problemlos funktioniert hat.Und mittlerweile suchen wir schon nur noch Shops und Verkäufer, die mit anderen Zustellern arbeiten...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
Benutzeravatar
tomas-b
 
Beiträge: 754
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon Thaimiki » So 17. Sep 2017, 02:54

ja ob ich nun 2 tage länger warten muss und oder 4 teuro mehr bezahlen muss ist uns auch egal haubtsache die box bzw auch von anderen firma das die ware ankommt
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed :!:
CEE 32A Anschluss :!:
go-eCharger :!:
Renault espace Initiale Paris 2016
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon SvenWal » So 17. Sep 2017, 08:29

tomas-b hat geschrieben:

Kann ich für den Bereich 15806 bestätigen, genau dieselbe Grütze mit GLS...
Vielleicht solltet ihr von vornherein eine 2. Versand-Option anbieten... Erspart unter Umständen viel Stress mit ungewollten Rückabwicklungen...


Oha - dann sind wir wohl fast Nachbarn - bin aus Glienick :)

Ich wohne erst sehr kurz hier - bisher erst einmal GLS gehabt, das hat geklappt. Dafür hat es Hermes schon zweimal versaut :(
Hyundai IONIQ Premium SD blau - seit 28.9.2017 bei uns - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)
Verbrenner: Dodge Durango

Mein Blog: https://ev.walther.world
Benutzeravatar
SvenWal
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 18:19
Wohnort: Zossen

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon peter.poetzi » Mo 18. Sep 2017, 11:42

So, das haben wir heute versendet, GLS und UPS kommen immer schon zu Mittag. Dann sollten ja bald die ersten Kundenrückmeldungen hier kommen.

IMG_20170918_123021449.jpg
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Benutzeravatar
peter.poetzi
 
Beiträge: 229
Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Villach / Graz

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon almendro » Mo 18. Sep 2017, 12:00

Bekommen die Kunden vorab die Tracking Nummer?
Dann kann man sich darauf vorbereiten den Zusteller abzupassen ;-)
almendro
 
Beiträge: 44
Registriert: So 27. Dez 2015, 12:36

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Beitragvon peter.poetzi » Mo 18. Sep 2017, 12:16

almendro hat geschrieben:
Bekommen die Kunden vorab die Tracking Nummer?
Dann kann man sich darauf vorbereiten den Zusteller abzupassen ;-)


Ja wir schreiben grad emails an die Kunden.
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Benutzeravatar
peter.poetzi
 
Beiträge: 229
Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Villach / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste