Ladeziegel i-MiEV öffnen ?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladeziegel i-MiEV öffnen ?

Beitragvon imievberlin » Mi 22. Jan 2014, 16:30

Guten Abend.

Da ich noch ein glücklicher Besitzer eines 16A Schuko Ladekabels bin, möchte ich es auch noch lang nutzen.
Ich las hier viel über abgerauchte Schukostecker.
Deswegen wollte ich am liebsten die Box öffnen, eine neue Zuleitung 5-10m mit einem CEE blau Stecker installieren.
Ist das so in der Weise möglich oder ist es sinnvoller den Schuko zu entfernen um dort einen CEE Blau zu installieren ? Dann könnte ich bei Bedarf mit einer CEE blau Verlängerung verlängern und / oder mit einem Adapter auf Schuko adaptieren.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

René
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Ladeziegel i-MiEV öffnen ?

Beitragvon herbhaem » Mi 22. Jan 2014, 17:06

imievberlin hat geschrieben:
...oder ist es sinnvoller den Schuko zu entfernen um dort einen CEE Blau zu installieren ? Dann könnte ich bei Bedarf mit einer CEE blau Verlängerung verlängern und / oder mit einem Adapter auf Schuko adaptieren.


Würde ich sinnvoller finden. Ich habe sofort nach Übernahme des Autos den Schuko durch einen CEE blau ersetzt.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 411
Registriert: Di 4. Sep 2012, 16:33

Re: Ladeziegel i-MiEV öffnen ?

Beitragvon imievberlin » Do 23. Jan 2014, 19:25

Ok, vielen Dank.

Nach einiger Überlegung IST auch es sinnvoller wie du es schreibst.

Mit freundlichen Grüßen
René
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste