Ladeverluste - Umfrage, bitte mitmachen - mit Formel

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladeverluste - Umfrage, bitte mitmachen - mit Formel

Beitragvon Barthi » Mi 17. Feb 2016, 02:04

Liebe Strompiloten ;),
mich interessiert, welche Ladeverluste eure Autos so haben. Dazu möchte ich eine kleine Umfrage starten und habe dafür eine Formel hergeleitet (wenn jemand eine NOCH schönere Formel hat, nur her damit). Also einfach Werte einsetzen, ausrechnen und hier antworten.
Voraussetzung ist ein Stromzähler für den Ladepunkt des Elektrofahrzeugs.
Wenn genug Werte da sind, werde ich eine Excel-Tabelle machen und hier reinstellen. Mal sehen welches Auto am effizientesten lädt, und welche Umstände den Ladeverlust beeinflussen.

Ladeverlust Formel Elektroauto Elektrofahrzeug Elektro.png
Ladeverlust Formel Elektroauto Elektrofahrzeug Elektro Verlust Abwärme


Jeder, der mitmachen will gibt bitte folgendes an:
1) Fahrzeugmodell
2) Kilometerstand
3) wieviel km im Jahr man ungefähr fährt
4) Ladeverlust in % (siehe Formel)
5) Jahreszeit bei der Messung
6) falls vorhanden, welche Wallbox/Ladesäule: Hersteller, Modell
7) die bei der Messung verwendete Ladesteckerart: zB Schuko, Typ2, Typ 1, ...
8) die bei der Messung verwendete Ladeleistung wäre eventuell auch interessant
9) ungefähr die Länge der Leitung, gemessen ab Stromzähler bis zum Fahrzeug
10) Innenraum-Klimatisierung: Ja/Nein

In meinem Fall sähe das so aus:
1) German E-Cars Stromos
2) 34.000km
3) 16.000km
4) 18,5%
5) Winter
6) -
7) Schuko
8) 3kW
9) 17m
10) nein

Achja, bei Fahrzeugen mit einstellbarer Ladebegrenzung (zB Tesla), diese auch beachten.
Beispiel: Vollladung auf 90% begrenzt. "C" in der Formel ist dann nicht "85 kWh", sondern "76,5 kWh"

Viel Spaß beim Messen :D
Gruß Barthi
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 291
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ingolstadt

Anzeige

Re: Ladeverluste - Umfrage, bitte mitmachen - mit Formel

Beitragvon Priusfahrer » Mi 17. Feb 2016, 19:37

Die Ladeverluste hängen in erster Linie vom Wirkungsgrad des Ladegerätes und des Ladestromes ab.

Bei der Schnellladung an einem TSC treten viel höhere Ladeverluste im Akku auf als beispielsweise bei den 2,3KW an der Schukodose. Zu berücksichtigen ist aber auch der Stromverbrauch des Fahrzeuges während der Ladung. Im Falle der Akkuklimatisierung beim Schnellladen ist dieser ebenfalls deutlich höher.

Deine Formel kann diesen Verbrauch aber nicht berücksichtigen, da dieser meist nicht gesondert gemessen werden kann.

Die Prozentual höchsten Ladeverluste hat vermutlich ein Fahrzeug mit 24kWh Akku an einem 50KW DC Schnelllader.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Priusfahrer
 
Beiträge: 1440
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: Ladeverluste - Umfrage, bitte mitmachen - mit Formel

Beitragvon JoDa » Mi 17. Feb 2016, 21:54

Hallo Barthi,

Auf spritmonitor.de tragen auch Elektroautofahrer ihren Stromverbrauch ein.
Wenn du dir jene raussuchst welche den Verbrauch vom Boardcomputer BC und vom einem Stromzähler SZ ablesen, kannst du dir die Ladeverluste einfach ausrechnen.
Ladeverluste in % = (SZ-BC):SZ*100
z.B. http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/568590.html
Freue mich schon auf deine Ergebnisse!

z.B. Bei meiner ZOE mit ausschließlicher Ladung mit 16A dreiphasig:
11,5% durchschnittliche Ladeverluste im Sommerhalbjahr
17,0% durchschnittliche Ladeverluste im Winterhalbjahr
z.B. Abhängigkeit der Ladeverluste der ZOE Q210 vom Ladestrom und von der Ladeart (einphasig oder dreiphasig):
30% bei 10A einphasig, 17% bei 16A einphasig, 5% bei 16A dreiphasig und bei 32A dreiphasig (Werte jeweils ohne Balancing und bei warmen Akku)
Quelle: renault-zoe-laden/ladeeffizienz-zoe-einphasig-t14827.html#p299285
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 687
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrism3 und 8 Gäste