Ladeverluste optimieren?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladeverluste optimieren?

Beitragvon zottel » Do 1. Dez 2016, 19:06

Nebenan in einem Unterforum hat kürzlich jemand behauptet, dass langsames Laden allgemein zu den größten Ladeverlusten führt.

Stimmt das? Wenn ja, warum? Ich hätte eher erwartet, dass es umgekehrt ist, weil schnelles Laden zu mehr thermischen Verlusten führt?

Das wäre für mich ein wichtiges Kriterium bei der Frage, ob ich zu Hause einfach mit Schuko lade (über Nacht kein Problem, reicht vom Tempo her völlig) oder mir irgendwas höherwattiges installieren soll.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 09:55

Anzeige

Re: Ladeverluste optimieren?

Beitragvon Helfried » Do 1. Dez 2016, 19:21

Gemäß dieser Argumente:

ladeequipment/ladeverluste-abhaengig-von-ladegeschwindigkeit-t17018.html

ist der Schutz des Akkus durch langsames Laden interessanter als die paar theoretischen Verluste, die beim langsamen Laden entstehen können.
Helfried
 
Beiträge: 7156
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Ladeverluste optimieren?

Beitragvon ecopowerprofi » Fr 2. Dez 2016, 09:45

Der Wirkungsgrad und damit die Ladeverluste ist von vielen Faktoren abhängig und daher nicht so einfach zu berechnen. Er hängt von vielen Umgebungs- und Ausgangsbedingungen ab. z.B. je kälter die Batterie ist umso reaktionsträger ist die Batteriechemie. D.h. eine geringere Ladeleistung reduziert die Verluste. Da der Verbrauch für Ladeelektronik auch eine stromunabhängige Konstante hat sinkt der Wirkungsgrad unterhalb einer gewissen Leistung wieder. Dieser Punkt ist aber nicht fix sondern verändert sich u.a. in Abhängigkeit der aktuellen Ladung. Daher müsste der Laderegler eigentlich einen Tracker ähnlich wie die in einem PV-Wechselrichter haben und der Regler ständig den Punkt der optimalen Ladeleistung suchen. Manuell ein unmögliches Unterfangen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2812
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste