Ladespannung

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladespannung

Beitragvon Arnold » Sa 16. Jan 2016, 11:51

Hallo zusammen!

Habe meinem Berlingo neue LiPo4 Akkus eingebaut.
Es sind 54 Zellen in Reihe geschaltet.
Meine Frage:
Weiß wer wieviel Spannung das original Ladegerät max. liefert oder benötige ich ein neues Ladegerät?
Gruß Arnold
Arnold
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Dez 2015, 23:23

Anzeige

Re: Ladespannung

Beitragvon PowerTower » Sa 16. Jan 2016, 14:57

Hallo Arnold, das originale in der Sagembox integrierte Ladegerät schafft über 210 V. Deine Zellen solltest du allerdings nur bis etwa 194 V laden. Da wahrscheinlich BMS und Ladegerät keine Kommunikation zueinander haben, lässt sich der Ladestrom nicht drosseln. Sobald die erste Zelle ihre Ladeschlussspannung erreicht hat, müsstest du also die Ladung abschalten, die Balancer ziehen die Spannung dann wieder runter auf das Niveau der anderen Zellen.

Um das umzusetzen, muss das BMS entweder ein Relais ansteuern, welches das Ladegerät direkt von den 230 V trennt, oder du hast eine Möglichkeit ein Abschaltsignal ans Ladegerät zu senden.

Welches BMS hast du denn im Einsatz?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4793
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladespannung

Beitragvon Arnold » Sa 16. Jan 2016, 22:49

Hallo PowerTower!
Danke für die rasche Antwort.
Mein BMS ist von der Fa. GWL/Power "BMS 123-MC" und die dazugehörigen Zellenmodule.
Das Abschaltsignal möchte ich über den Türschalter der Ladeklappe einschleifen bzw. so wie Du vorschlägst über ein Trennrelais den Türkontakt unterbrechen. Bin aber für andere Vorschläge total offen wenn diese den Aufwand reduzieren.
Die 194 Volt werde ich wahrscheinlich nicht erreichen da die Werksempfehlung 80% der Ladekapazität ist (wenn ich richtig liege reduziert sich die Spannung mit der reduzierten Einstellung oder habe ich da einen Denkfehler?).

Gruß Arnold
Arnold
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Dez 2015, 23:23


Zurück zu Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste