Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon PowerTower » Mi 21. Jan 2015, 07:33

Hinundher, trägst du die auch ins Verzeichnis ein? Habe grad durch Zufall gesehen, dass du die Ladesäule in Rennweg schon im Dezember entdeckt hattest, aber da sie bis mitte Januar nicht im Verzeichnis war, habe ich sie mal nachgetragen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4478
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » Mi 21. Jan 2015, 08:38

Ja, Lanach ist schon eingetragen aber das dauert mit der Freischaltung , Rennweg wollte ich auf einen Tests von Twizyflu warten bin nicht sicher ob 22Kwh vorhanden , Bild hab ich nachgetragen aktualisieren soll bitte der erste Tester .
Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon PowerTower » Mi 21. Jan 2015, 08:50

Zumindest lt. Lebensland sollen alle Ladesäulen mit Display 22 kW haben. Gibt wohl eine Ausnahme in St. Pölten, warum auch immer das dort anders ist.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4478
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon eDEVIL » Mi 21. Jan 2015, 09:05

Twizyflu hat geschrieben:
In einem Umkreis von 10 km hab ich nur 10 Typ 2 22kW und nur 3 Triple Charger sowie 8 Supercharger.

Ist ja ganz nett, aber im Nahbereich alde ich fast immer zu Hause. Wichtig sind die vielen Lader ja gerade in 80-100km Entfernung.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11381
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » Mi 21. Jan 2015, 19:52

Lannach ist schon Freigeschaltet,

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... telle=7481

leider bekomme ich mit dem Handy die Bilder nicht geladen , kann Bitte jemand die 2 Bilder oben weiter einfügen.

Edit:
Danke fürs hochladen :thumb:
Lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Mi 21. Jan 2015, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Berndte » Mi 21. Jan 2015, 20:25

Bilder sind hochgeladen... müssen nur noch bestätigt werden.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5546
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Twizyflu » Do 22. Jan 2015, 07:07

Rennweg sollte gehen laut family of power.

@eDevil
ja richtig aber mit einer Zoe Ladung bewege ich mich fast überall in meinem Bundesland.
liegenbleiben so gut wie unmöglich
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19138
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » Do 22. Jan 2015, 08:45

Twizyflu hat geschrieben:
Rennweg sollte gehen laut family of Power


Ja aber mit welcher Ladeleistung im ETF ist Rennweg mit 11Kw gelistet :(

Ist Lannach schon ZOE getester wegen Ladeleistung ( ZOE kann 3 Phasig ) oder ein anderes E-Car wegen Funktion.

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon eDEVIL » Do 22. Jan 2015, 10:23

Twizyflu hat geschrieben:
@eDevil ja richtig aber mit einer Zoe Ladung bewege ich mich fast überall in meinem Bundesland.
liegenbleiben so gut wie unmöglich

Schön, wenn die Strekcen so kurz sind. Bei meinen Strecken wirds mit nem S85 schon eng.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11381
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » Do 22. Jan 2015, 11:42

Twizyflu hat geschrieben:

@eDevil
ja richtig aber mit einer Zoe Ladung bewege ich mich fast überall in meinem Bundesland.
liegenbleiben so gut wie unmöglich


Aber nicht an unseren Autobahn Raststätten in Kärnten , an den 5 an der AB ist das Laden von Elektroautos nicht möglich :(

Die CEE ROT Hintertürchen werden von der Typ 2 Fraktion verschmäht 8-)

20141223_150414.jpg
Beispiel


an einer Müllpresse :twisted:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3928
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste