Laderegler bei Rekuperation

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Laderegler bei Rekuperation

Beitragvon peak_me » So 2. Feb 2014, 22:28

Rekuperieren EVs auch im Rückwärtsgang wenn man bremst o. ausrollt?
Mein Twizy rekuperiert auch rückwärts :D

ob man mit 44kW=2C kurzzeitigst rekuperiert (also maximal 1 Minute am Stück) oder ob man mit 22kW =1C eine stunde lang da reindonnert
Wenn ich mit dem Fluence fahre, zieh ich regelmäßig dauerhaft 12 kW raus. Bei Höchstgeschwindigkeit auch dauerhaft 35 kW. Macht die Stromrichtung vom Akku einen signifikanten Unterschied?

Der Leaf kann ja sogar Chademo, da könnte man das interne Ladegerät doch auf jeden Fall schneller machen.
peak_me
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51

Anzeige

Re: Laderegler bei Rekuperation

Beitragvon bm3 » So 2. Feb 2014, 22:34

Sicher gehen bei den meisten E-Autos heute auch 22kW oder sogar 43kW Ladeleistung. Mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen, also volle Pulle bis 80% SOC maximal dann spätestens weniger.Was man allerdings immer hat ist eine deutliche Erwärmung der Akkuzellen dabei.
Wenn die Zellen aber irgenwann mal "saugut" sind, werden sie auch nicht mehr nennenswert warm dabei.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flatecke und 5 Gäste