Ladekabel Typ2 nur mit 3x2,5m/m angeschlossen

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladekabel Typ2 nur mit 3x2,5m/m angeschlossen

Beitragvon Solarki » Fr 16. Jan 2015, 23:05

Hallo
war heute an einer Ladesäule die mit einem fest angeschlossenem Ladekabel
mit Typ2 Stecker und 3x2,5m/m² Kabel versehen war.
Ich konnte damit meinen SMART laden, wie ist das möglich?
Jetzt müsste es möglich sein einen ganz einfachen Adapter
herzustellen von CEE Stecker auf Typ2 Steckdose.
Die Widerstandskodierung im Typ2 Stecker Fahrzeugseite muss nur
mit der Leistungsfähigkeit der CEE Steckdose übereinstimmen.
Was meint ihr.
Solarki
 
Beiträge: 61
Registriert: So 6. Okt 2013, 10:08

Anzeige

Re: Ladekabel Typ2 nur mit 3x2,5m/m angeschlossen

Beitragvon Berndte » Sa 17. Jan 2015, 14:35

Warst du zufällig an einer VW E-Station?
Da ist ein festes Kabel dran... leider nur einphasig mit 3,7kW Ladeleistung.
Klar, dass da der dünne Querschnitt reicht, würde sogar nur 3x1,5mm² reichen.

Bei mir ist 5x10mm² angeschlossen für die 43kW/63A Ladeleistung.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5573
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste