Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon axlk69 » Fr 23. Mai 2014, 20:24

Hab gerade folgendes Angebot gefunden, welches mir preislich für einen 16A Lader für meine Flunze recht attraktiv erscheint.
Bei den Bildern sieht man, dass das Kabel 4 polig ist, was mich ziemlich irritiert.
Für Schuko, wärs mir mit 16A im wahrsten Sinne zu heiss und 4 Kabel an einen dreipoligen Stecker?!?! Verstehs nicht!
Würde das Kabel gerne an einen 16A CEE Stecker rot montieren, der ja prinzipiell 5 polig ist! Also 4 Kabel an einen 5 poligen Stecker?!?! Versteh es auch so nicht!
Hab ja von Elektrik keine Ahnung, deswegen sorry, falls die Frage blöd ist, aber kennt sich anhand der Bilder jemand aus?
Danke für die Aufklärung
http://www.ev-power.eu/EVCharge-Product ... html?cur=1
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Anzeige

Re: Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon lingley » Fr 23. Mai 2014, 20:30

Kabel hat 3+1 Leiter, heißt, der dünnere blaue Draht ist wohl für den CP(Controlpilot) vorgesehen.
lingley
 

Re: Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon axlk69 » Fr 23. Mai 2014, 20:37

Bedeutet das, dass beim Cee nur 1 Phase angeschlossen wird? Und wo wird dann der dünne Draht angeschlossen? Danke
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon lingley » Fr 23. Mai 2014, 20:43

axlk69 hat geschrieben:
Bedeutet das, dass beim Cee nur 1 Phase angeschlossen wird? Und wo wird dann der dünne Draht angeschlossen? Danke

Ich mutmaße mal ... da auf den Bildern scheiße zu erkennen :evil:
Der dünnere blaue
Fall A) wird nicht gebraucht !
CP verbleibt im Typ1 Stecker und geht auf die dargestellte Platine im Typ1 Stecker auf Klemme PWM.
oder ...
Fall B) wird benötigt bei Anschluß einer Wallbox !
Der blaue geht dann vom Stecker an die CP Klemmposition eines Pilotbausteins der Wallbox, dann ist die Platine im Stecker überflüssig.

Die drei dickeren rt, sw, gnge gehen
Fall A) an die CEEblau oder CEE16 L1, N und PE
oder
Fall B) in der externen Wallbox an den Ausgang des Ladeschütz L1, N und die PE Klemme

das alles wie gesagt ... ohne Garantie

Hat jemand das Kabel in Gebrauch und kann Axel helfen ?
lingley
 

Re: Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon fbitc » Sa 24. Mai 2014, 19:02

Das Ding ist lt. Text für 240 V. Also wird der Cee16 auch nur einphasig mit 3 Kabeln belegt. Das andere Kabel wird wohl für die Platine sein.
fbitc
 
Beiträge: 4744
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon axlk69 » Sa 24. Mai 2014, 19:24

fbitc hat geschrieben:
Das Ding ist lt. Text für 240 V. Also wird der Cee16 auch nur einphasig mit 3 Kabeln belegt. Das andere Kabel wird wohl für die Platine sein.

Die Platine ist bereits im Stecker verbaut!
Ich denke aber mal, dass wohl eine "Verkabelungsanleitung" mitgeliefert werden dürfte.
Muss sowieso zuerst meine Probleme mit dem Fluence klären, falls ich ihn behalte werd ich mir aber dieses Kabel holen!
Der Preis ist schon sehr verlockend!
Theorethisch wäre bei diesem Kabel CEE Blau ja auch eine Option, oder?
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Ladekabel mit integriertem evse für Fluence usw um 195

Beitragvon fbitc » Sa 24. Mai 2014, 22:31

Ja.
Anleitungsbilder sind ja auch auf der Seite, aber etwas unscharf
fbitc
 
Beiträge: 4744
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste