Ladebox Anschluss Carport

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ladebox Anschluss Carport

Beitragvon casacorinna » Mi 15. Jun 2016, 07:12

Bin neu hier im Forum. Beabsichtige mir in den nächsten 2 Jahren ein Elektro-Neufahrzeug oder Hybrid-Plugin-Fahrzeug (Fahrzeughersteller und Type stehen noch nicht fest) zu kaufen. Da ich als Miteigentümer in einer 3er Eigentümergemeinschaft (3 Familienhaus mit Carports - nur auf Holzstelzen, ohne Wand-) lebe, möchte ich auf der nächsten Eigentümerversammlung bereits beantragen, dass ich in meinem Teil des Carports eine Ladestation bauen lasse. Im Carport befindet sich wohl schon ein normaler Stromanschluss für Beleuchtung (220 V, 16 A abgesichert, läuft über Zähler Gemeinschaftsstrom). Vermutlich muss ich aber aus dem Hauskeller/Stromzähler meiner Wohnung zum Carport (ca. 10 -15 m Weg) ein neues Außenkabel legen lassen.

Meine Fragen:

- welche Installationslösung /Ladebox kommt in Frage (möglichst offene Lösung für alle Fahrzeughersteller)?
- gibt es Anbieter für Bremen und umzu (mein Elektoinstallateur hat keine Erfahrung)?
- mit welchen Kosten muss ich in etwa rechnen?

Danke! Falls dieser Beitrag in einen anderen Teil des Forums gehört bitte ich den Moderator um Nachricht!
casacorinna
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 06:52

Anzeige

Re: Ladebox Anschluss Carport

Beitragvon EVduck » Mi 15. Jun 2016, 07:31

casacorinna hat geschrieben:
- welche Installationslösung /Ladebox kommt in Frage (möglichst offene Lösung für alle Fahrzeughersteller)?
- gibt es Anbieter für Bremen und umzu (mein Elektoinstallateur hat keine Erfahrung)?
- mit welchen Kosten muss ich in etwa rechnen?


In deinem speziellen Fall würde ich bei der Eigentümerversammlung beantragen, das du zur Vorbereitung der Ladelösung einen Drehstromanschluss in den Car-Port legen möchtest. Dann lässt du deinen Installateur einfach eine 5*6mm² Leitung in die Garage legen und dort in einem Abzweigkasten enden. Wenn du dann ein Fahrzeug kaufst, hast du alle Möglichkeiten von Schuko, Campingsteckdose (CEE16 blau), bis hin zur vollausgerüsteten Wallbox mit 22kW.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1526
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Ladebox Anschluss Carport

Beitragvon Berndte » Mi 15. Jun 2016, 07:58

Und wo ich gerade Bremen lese.
Kannst gern mal mit mir in Kontakt treten.
Daten findest du hier

* und nein, ich will dir nichts verkaufen ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5551
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladebox Anschluss Carport

Beitragvon casacorinna » Mi 15. Jun 2016, 10:12

Erst mal ein Dankeschön für die ersten Antworten.

Werde mal in Oyten bei Bendte vorbeischauen, wenn ich auf dem Weg nach HH bin.
casacorinna
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 06:52


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: caffeine, gizi, Zi3K und 12 Gäste