KHONS Ladeziegel direkt aus China

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon iks77 » Di 14. Feb 2017, 21:40

Hallo zusammen,
nachdem mir mein 10A ICCB zu langsam war habe mir den KHONS Ladeziegel (Typ 1 Stecker 1 phasig, 16A mit CEE rot) direkt bei KHONS in Chengdu bestellt. Nach sehr nettem Kontakt und mit nur 4 Tagen Lieferzeit per FedEx ist er heute bei mir angekommen. Einfuhrumsatzsteuer ist nicht angefallen, sollte man sich aber nicht darauf verlassen.
Falls jemand Interresse hat auch einen KHONS Lader direkt zu importieren kann er sich gerne bei mir für Details melden...

Christian

khons.png
Zuletzt geändert von iks77 am Do 16. Feb 2017, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
iks77
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Anzeige

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon Svenson2 » Mi 15. Feb 2017, 17:23

Hallo, ich bekomme in einer Woche einen Leaf, und ich habe großes Interesse an dem khons aus China.
Gruß
Svenson2
Svenson2
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 17:19

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon bm3 » Mi 15. Feb 2017, 17:34

Einfuhrumsatzsteuer und eventuell Zoll müssten aber eigentlich angefallen sein. Eigentlich erledigt FedEx das, ob man möchte oder auch nicht. Und die kassieren auch noch eine Gebühr zusätzlich dafür. Aber vielleicht bist du ja irgendwie durchgeschlüpft, kommt manchmal vor.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5934
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon Svenson2 » Mi 15. Feb 2017, 20:37

An Christian.
Schieb doch bitte mal den link rüber.
Danke schon mal.
Gruß
Sven
Svenson2
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 17:19

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon iks77 » Mi 15. Feb 2017, 20:44

Die Rechnung im Paket lautete "charging plug, value 40 USD", daher hat der Zoll es wohl durchgelassen. Aber auch mit 19% + FedEx handling wäre der Preis noch sehr attraktiv.

Mein Einzelpreis incl. Fedex lag bei XXXXX. [edit: auf Bitten des Händlers entfernt]

Die nette Verkäuferin hat mir gesagt das sie bei Sammelbestellungen noch bessere Angebote machen kann, vielleicht können wir das hier ja ein bisschen bündeln.

Das Sortiment kann man sich auf deren Alibaba-Site anschauen https://khons.en.alibaba.com/
Zuletzt geändert von iks77 am Do 16. Feb 2017, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
iks77
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon eidrien » Mi 15. Feb 2017, 21:22

Gibt es Erfahrungen bezüglich der Qualität des "Ziegels"? Ein Bekannter hat mich deswegen angefragt und wollte wissen ob das was wäre für seinen Leaf.

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:30

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon iks77 » Do 16. Feb 2017, 09:11

Ich habe bisher erst 2x damit geladen. Sieht sehr sauber verarbeitet aus, wie gut die Qualität der eingebauten Elektronik ist kann ich nicht beurteilen. Da die Dinger aber auch offiziell in Deutschland verkauft werden gehe ich davon aus das sie alle gängigen Sicherheitsstandards einhalten.
iks77
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon Svenson2 » Do 16. Feb 2017, 09:15

Wie hast du bezahlt Christian.
PayPal?
Ist das der paypay account
Merry_zhang1029@hotmail.com
Gruß
Sven
Svenson2
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 17:19

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon Heesi » Do 16. Feb 2017, 10:43

Habe den Ziegel schon länger.
Bis auf das "Umschalten" durch schütteln (8/16/32A)
Ist etwas träge.
Ansonsten einwandfrei und auch Wasserdicht.
Ladung mit allen Stromstärken und Steckern (Adapter auf alles) ohne Probleme
Hatte ich beim Kauf mit "ausgehandelt" als Ersatz für den Standartziegel von Kia.

Habe mir noch eine Verlängerung von 10m für CEE32 besorgt.
So kann der Anschluß gern etwas weiter entfernt sein.
Kia Soul EV Play+ KONES für unterwegs / Tiefgarage mit 16A Ladebox festes Kabel
Wochenendhaus CEE 16A blau und bald CEE 32A rot
Heesi
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 17:01
Wohnort: Hamburg/Lenzen Elbe

Re: KHONS Ladeziegel direkt aus China

Beitragvon iks77 » Do 16. Feb 2017, 10:50

Svenson2 hat geschrieben:
Wie hast du bezahlt Christian.
PayPal?
Ist das der paypay account
Merry_zhang1029@hotmail.com
Gruß
Sven


Ja, paypal über o.g. Account
iks77
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kub0815, marc71xxx und 18 Gäste