Keba P20: NWDOG-Fehler -> Lösung

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Keba P20: NWDOG-Fehler -> Lösung

Beitragvon ATLAN » Mi 25. Jun 2014, 21:28

Hatte die Tage eine zickige KEBA P20 die meinem Kunden mit seinem Smard ED und auch mir mit meiner Flunze nach ca. 2 Minuten Laden "Nwdog not Triggered-Internal Software Fault" via rot-blau-blau-rot auf der LED-Leiste und nettem Gepiepe signalisierte.
Lösung: Das Problem lag offenbar an der Firmware, die neue FW auf der KEBA-Seite hat im Release-Log genau diesen Fehler gelistet, angeblich ein Timingproblem.
Firmwareupdate kann entgegen den ausführungen im Handbuch von Jedermann / frau mit einem Notebook und EDV-Netzwerkgrundkenntnissen duchgeführt werden, anschluss via regulärem Ethernet-Patchkabel an der DEBUG-Buchse (RJ45) auf der Hauptplatine. Allerdings wird in der (englischen) Anleitung zum Firmware-Flashen der Anschein erweckt, man erhält eine IP-Adresse via einem DHCP in der KEBA, tatsächlich finden sich Notebook und Ladestation über APIPA-Adressvergabe.
Update an sich geht recht flott, ca. 20 Sekunden, dann startet die Keba neu.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste