KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon smarted » Do 11. Jul 2013, 23:29

Ich habe ein devolo dlan Adapter 500 an meinem Switch hängen. Aber es geht auch mit der KEBA PLC Wallbox.

Für die solarladung ist powerline aber unerheblich.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon ATLAN » Fr 12. Jul 2013, 08:52

smarted hat geschrieben:
Ich habe ein devolo dlan Adapter 500 an meinem Switch hängen. Aber es geht auch mit der KEBA PLC Wallbox.

Smart verträgt sich also mit Devolo, interessant... Hatte in der Praxis schon oft den fall das PLC Herstellerübergreifend nicht wirklich wollte... jedenfalls gut zu wissen!

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon smarted » Fr 12. Jul 2013, 09:07

Der Adapter sollte nach IEEE 1901 sein. Es laufen aber auch die 200Mbit von develo.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon meta96 » Mo 15. Jul 2013, 00:25

... auch wenn es hier ein bisserl OT ist, glaubst Du könnte die PLC -Möglichkeit/Übertragung die Ursache der Probleme einiger ZOEs bei einigen öffentlichen Typ2 Ladestationen sein?

gruss .c
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon smarted » Mo 15. Jul 2013, 09:05

meta96 hat geschrieben:
... auch wenn es hier ein bisserl OT ist, glaubst Du könnte die PLC -Möglichkeit/Übertragung die Ursache der Probleme einiger ZOEs bei einigen öffentlichen Typ2 Ladestationen sein?

gruss .c


Kann ich mir nicht vorstellen. Da werden wohl eher PWM Probleme auftreten und das vllt. verursacht auf beiden Seiten. Die Lader sind auch beim Smart nicht ausgereift. Er geht das ganze nur gemütlicher an.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon molab » Mo 15. Jul 2013, 09:30

Zum OT: Sagen wir mal so - wenn PLC das Problem wäre, dürften solche Säulen auch mit dem Smart nicht laufen. Tun sie aber.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 17:40
Wohnort: Köln

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon Dennis » Fr 19. Jul 2013, 16:57

Hallo Smarted,

ZWischenzeitlich habe ich von meinem EVU einen neuen Zähler erhalten der hat aber nur einen S0 Ausgang und dieser ist verplompt.

ich habe mich geistig ab S.2 aus Unterhaltung ausgeklingt da ich mich mit der Steuerung,Programmierung u.s.w. nicht auskenne.

Mir stellt sich die Frage:
    ist die Box nur für den Smart anwendbar?

Ich hätte genug PV Erzeugung um ein Auto nachrangig zu laden.

Bei mir ist es wie folgt geschaltet.

1. Eigenverbrauch
2. Speicher laden
3. Zusatzverbraucher ansteuern z.Bsp. Gartenpumpe über Funksteckdosen die vom Speicher her gesteuert werden
4. Abgabe in das öffentliche Netz (an EVU)

PV Kurve.PNG
PV Kurve


Gruß Dennis
PV Anlage 6,664 kWp, 28x SunPower SPR 238-WHT
Sonnenbatterie Classic M --> 10,2 kWh LiFePo4 Speicher
400V CEE rot 16A
Dennis
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Jun 2012, 19:14
Wohnort: Brietlingen

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon smarted » Fr 19. Jul 2013, 17:07

Die KEBA Wallbox ist universal und kann je nach Modell für Typ 1 oder 2 gekauft werden. Die Wallbox wird via UDP angesteuert und schaltet und waltet dann ihres Amtes.

Meine Software ermittelt nur die aktuelle Überschusseinspeisung und verteilt dies auf Wallbox, KNX und auf einen Speicher (vorgesehen). Meine PV Anlage ist allerdings deutlich kleiner und so wird erst das Auto geladen, dann der Rest.

Welchen Zähler hast Du? Der S0 ist sowieso unbrauchbar, um aktuelle Leistungen zu ermitteln. Die Taktfolge ist meist zu klein. Um damit genaue Live-Werte zu ermitteln, müsste man die größtmögliche Anzahl von Impulse pro kWh haben und das in dem kleinstmöglichen Zeitraum messen. Das mag bei 10kW noch gehen, scheidet bei <2kW fast aus.

Hast Du die Leistungswerte schon? (ich frage, wegen der vorhandenen Kurve)

Ansonsten nutze ich auch den D0 Ausgang des EVU Zählers. Den lese ich mit meiner Soft aus, steuere die Wallbox, stelle sie als XML für andere Drittanwendungen zur Verfügung und speichere die Daten in einer MySQL ab. Kannst ja mal auf http://www.eb-systeme.de schauen. Die erste öffentliche Testversion wird es dort am Sonntag geben.

smarted
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon smarted » So 21. Jul 2013, 15:03

Erstes öffentliches release der edl Software 1.1.16 zur Steuerung der KEBA Wallbox und Auswertung

Bild

Um eine solches Laden des Elektroautos an der Überschusseinspeisung einer PV zu ermöglichen, wird eine Steuersoftware benötigt. Diese könnt Ihr nun downloaden & selbst ausprobieren.

Auf meiner Seite findet Ihr die entsprechenden Downloads frei zur Verfügung! http://www.eb-systeme.de/?page_id=209 :shock:

Die Software liest die Daten eines Zweirichtungszählers (Elster AS1440 oder iskra MT175) mit D0 Schnittstelle aus (über ein co.met TCP Gateway), steuert die KEBA Wallbox PLC/Connected und schreibt die Daten optional zu Auswertzwecken in eine MySQL Datenbank. Der KNX broadcast ist noch im alphastadium und kann noch nicht frei benutzt werden - folgt später)

Probiert es aus!

smarted

PS: Die große Stufe in der blauen Kurven verursacht der 3,7kW Lader von LEAR im Smart selbst. Er ist nicht ganz IEC Normkonform und hat anscheinend einen Softwarebug. Ich hoffe auf ein baldiges Update von Daimler/Smart.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: KEBA KeContact P20 & Laden am PV Strom - und läuft

Beitragvon meta96 » Mo 22. Jul 2013, 21:29

smarted hat geschrieben:
Erstes öffentliches release der edl Software 1.1.16 zur Steuerung der KEBA Wallbox und Auswertung

Bild

Um eine solches Laden des Elektroautos an der Überschusseinspeisung einer PV zu ermöglichen, wird eine Steuersoftware benötigt. Diese könnt Ihr nun downloaden & selbst ausprobieren.




... der Sonne entgegen.

Wiedereinmal ein kleines Danke, echt lässig ... vor allem auch, weil man es so klass den PV-Kritikern um die Ohren hauen kann ... ;)
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hinundher und 2 Gäste