Kaufberatung Ladestation Carport

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Kaufberatung Ladestation Carport

Beitragvon AlexDD » So 1. Nov 2015, 12:37

Die Erfassung für's Sunny Portal erfolgt im Normalfall über Schuko-Funksteckdosen. Auch die Variante mit einem eigenen (teuren) e-Meter, wie von Tho vorgeschlagen, funktioniert nicht ohne weiteres, da der Sunny Home Manager maximal zwei e-Meter unterstützt, die als Bezugs- und Einspeisezähler konfiguriert werden. Weitere unterstützte (3-phasige) Hutschienenzähler oder ähnliches gibt es bis heute leider nicht.

Es ist richtig, dass mir im Prinzip die Erfassung einer Phase (bis 7kW) reichen würde. Unabhängig davon, dass mir das nicht wirklich gefallen würde, gibt es dafür aber ja auch keine fertige Lösung.

Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 21:59

Anzeige

Re: Kaufberatung Ladestation Carport

Beitragvon AlexDD » Mo 2. Nov 2015, 11:12

Hatte eben ein nettes Telefonat mit Schletter. Die Zusammenarbeit mit SMA ist über Prototypen nicht hinaus gekommen und liegt aktuell eher "auf Eis". Man ist aber gewillt, das Thema noch mal anzugehen. In jedem Fall braucht man von Schletter zusätzlich einen "Smart PV Charge Controller", was das Ganze finanziell dann in die Amtron Region katapultiert :-(

SHM und weitere e-Meter habe ich noch mal recherchiert. Das geht leider definitiv nicht. Auch die mittlerweile verfügbare Plugwise-Anbindung für SHM kann nur einphasig.

Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 21:59

Re: Kaufberatung Ladestation Carport

Beitragvon AlexDD » Di 3. Nov 2015, 10:57

Es wird jetzt wohl auf eine Amtron Xtra 22, hinauslaufen. Da ich die nächsten 50 Jahre EV fahren will, kann ich mir das "schönrechnen". :-) Weiß jemand, ob ich zum Umstellen der Ladeleistung eine App oder einen Browser brauche, oder ob man das an der Box einstellen kann?

Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 21:59

Re: Kaufberatung Ladestation Carport

Beitragvon AlexDD » Mi 4. Nov 2015, 15:34

Ich habe eben einen Anruf von Schletter erhalten. Letzte Woche ist entschieden worden, dass das Thema nicht weiter verfolgt wird :-( Trotz Ankündigung im SMA-Blog bleibt daher nur die Amtron XTRA oder Premium, wenn die Zusammenarbeit mit dem SHM wichtig ist.

Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 21:59

Re: Kaufberatung Ladestation Carport

Beitragvon Tho » Fr 6. Nov 2015, 14:51

SMA hat das SEMP Protokoll des SHM offengelegt (siehe http://www.photovoltaikforum.com/sma-an ... 7-s20.html. ) http://www.sma.de/partner/sma-developer.html
Sprich mit einer openEVSE (dort kann man ja per seriellen Eingang die Leistung steuern) und einem Raspberry (evtl. noch ein SDM630 Modbus zur Erfassung des tatsächlichen Verbrauchs wenn das EV weniger zieht als die openEVSE vorgibt) müsste die Funktionalität doch nachzuprogrammieren sein.

SEMP sieht nicht so schwierig aus, wenn noch openEVSE Experten mitwirken würden. ;)
Mir fehlt im ersten Schritt schon mal die openEVSE daheim.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6626
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste