Kabelabdeckung und Stolperschutz

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Kabelabdeckung und Stolperschutz

Beitragvon Bibothebird » Di 24. Feb 2015, 13:53

Hallo!

(Ich zähle das Folgende jetzt mal zum Themenbereich Ladeequipment und hoffe hier richtig zu sein!)

Ich möchte bei mir im Betrieb das Auto laden und müsste dabei mit dem Ladekabel (ICCB-Notladekabel) quer durch einen Durchgangsbereich (ca. 1,0 - 1,5m).

Jetzt benötige ich, damit sich keiner lang macht, einen Stolperschutz in Form einer Kabelabdeckung.
Habt Ihr Tipps für eine GÜNSTIGE und leicht zu handhabende Lösung? (ggf. mit Bezugsquelle)

Toll finde ich ja diese gelb/schwarzen Kabelbrücken, z. B. von Adam Hall. Die sind mir aber ehrlich gesagt zu teuer!
Am einfachsten wäre wohl eine Gummimatte (Kabelschutzmatte). Gibt es die wohl auch in Warnfarbe?

Vielen Dank schon jetzt für Eure Mühe!
Viele Grüße
Kay
Bibothebird
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Anzeige

Re: Kabelabdeckung und Stolperschutz

Beitragvon wenf » Di 24. Feb 2015, 20:34

Ich will keine Werbung machen, aber
bei Conrad gibt's von billig bis teuer, was das Herz begehrt.

http://www.conrad.at/ce/de/overview/020 ... ggest=true
MITSUBISHI i-MiEV
Benutzeravatar
wenf
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 19. Aug 2014, 18:35
Wohnort: Goldegg

Re: Kabelabdeckung und Stolperschutz

Beitragvon mlie » Di 24. Feb 2015, 22:33

Ansonsten den suchanbieter der Wahl nach "Aufbodenkanal" suchen lassen, das erscheint mir am sinnvollsten.
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3367
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen


Zurück zu Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste