Juice Booster 2 Probleme / defekt

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Juice Booster 2 Probleme / defekt

Beitragvon Chris1005 » Di 2. Jan 2018, 12:30

Guten Tag zusammen,
am Samstag ist mir was schlimmes passiert (als BEV sehr schlimm).
Ich fahre einen i3 94Ah ohne Rex und hab mir gleich mit dem Auto den Juice Booster 2 mit allen Deutschen Adaptern (also auch Typ2) bestellt um keinen unnötige Kabel spazieren zu fahren. Am Samstag dann die überraschung nach rund 8 Monaten und ca 16 000km an einer Ladesäule. Fzg hängt mit Typ2 Adapter an der Säule und lädt, Akkustand bei rund 20%. Nach ca 1h die Nachricht auf dem Handy, Ladeabbruch. Am Auto stand Netzleistung zu gering, ich neu angeklemmt und alles gut. Wieder ca 30-60min später das selbe, dachte es liegt an der Säule. Gut Akku war dann auch ausreichend für den Rückweg. Am Sonntag dann die Überraschung, ich fahr nach fast 150km an eine andere Säule und will laden (Akkustand kurz unter 20%), doch der Juice Booster geht auf Störung "Socket". Ich dann mit mühe an einen DC Lader gefahren und dort geladen. Zuhause den Juice Booster an 3 verschieden Schuko probiert (auch ohne Fzg) sofort auf Störung. Mit Camping (blau) und auch mit CEE16 und 32 das selbe Spiel. Habe ihn jetzt die Feiertage in der Wohnung liegen gehabt und heute morgen beim Hersteller angerufen, aber nur Band und die bitte um Rückruf bisher ohne Erfolg.
Heute morgen funktionert er wieder problemlos, jedoch hab ich jetzt das vertrauen verloren. Hatte das Problem schonmal jemand? Konnte im Netz und hier im Forum nichts finden.
Gruß
Chris
BMW i3 94Ah Besitzer
Benutzeravatar
Chris1005
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 23. Jun 2015, 17:18
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Anzeige

Re: Juice Booster 2 Probleme / defekt

Beitragvon jollyjinx » So 7. Jan 2018, 13:20

Wenn er noch rot geleuchtet hat und nun nach ein paar Tagen im Innenraum wieder geht giert sich das sehr nach Feuchtigkeit an. Evtl ist der nicht mehr dicht ? Hatte das Problem noch nicht mit dem jb2 aber ich benutze fuer Typ2 auch wegen der anfänglichen Probleme mittlerweile ein eigenes Typ2 Kabel.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Mehr als 23tkm i3 (BEV-94Ah). Keine Lademöglichkeit auf der Arbeit oder zu Hause - und es geht doch :-)
NEFZ,EPA und WLTP Effizienz- sowie Reichweitenberechnung auf https://github.com/jollyjinx/EV-Range
Benutzeravatar
jollyjinx
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:58
Wohnort: Münchner Land (Taufkirchen)

Re: Juice Booster 2 Probleme / defekt

Beitragvon Chris1005 » So 7. Jan 2018, 14:54

jollyjinx hat geschrieben:
Wenn er noch rot geleuchtet hat und nun nach ein paar Tagen im Innenraum wieder geht giert sich das sehr nach Feuchtigkeit an. Evtl ist der nicht mehr dicht ? Hatte das Problem noch nicht mit dem jb2 aber ich benutze fuer Typ2 auch wegen der anfänglichen Probleme mittlerweile ein eigenes Typ2 Kabel.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Kabel geht jetzt zum Hersteller(Garantie). Das Gerät / Kabel soll komplett Wasserdicht sein und der Hersteller kennt das Problem so auch nicht. Mal gespannt was raus kommt. Abwicklung ist aber schon mal nicht kundenfreundlich/einfach.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
BMW i3 94Ah Besitzer
Benutzeravatar
Chris1005
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 23. Jun 2015, 17:18
Wohnort: Rhein Main Gebiet


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste