Ich klempner mir einen DC Lader

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon kaimaik » So 21. Mai 2017, 09:55

Der Brusa NLG6 hat 3 wichtige Temperatur Sensoren:

1 x Intern für die Elektronik
1 x Intern für das Kühlwasser
und 1 x extern zur freien Verwendung (Ladedose,Kühlwasser vom Kühler .........)
kaimaik
 
Beiträge: 546
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Anzeige

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Ahvi5aiv » Do 25. Mai 2017, 00:47

So, ich konnte ca. 1,6 l Kühlmittel einfüllen. Verwendet habe ich BASF G40 (rosa) im Verhältnis 1:1,5 mit destiliertem Wasser gemischt. Luftleer habe ich es bekommen indem ich es mit laufender Pumpe so gedreht habe das ich diese komplett zum Schluss im Kühler hatte und dann nochmal aufgefüllt.
Ich denke ich werde am entsprechenden Einfüllstutzen einen der kleinen Ausgleichsbehälter anschließen, damit bei Erwärmung das Kühlmittel in diesen aufgefangen wird bzw. bei Abkühlung durch den Unterdruck von dort Kühlmittel wieder eingesaugt wird.
Mit klein meine ich einen Behälter der nicht mehr als ein paar 10 ml bis 100 ml fasst.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Blue shadow » Fr 26. Mai 2017, 11:32

Du schlawiner....zeit war wohl doch zu knapp...frag doch mal http://www.ev-chargers.eu/ Martin Demin ob die auch verleihen

Da ist der vertrieb für setec oder bei dennis elektway oder auch bei nissan crissy

Hättest du gleich auf mich gehört und den brusa intern im leaf verbraten.....aber dann hätte ich von deinen chademoversuchen nicht profitieren können...sehe gerade ein eigener miet mich faden
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 26. Mai 2017, 14:44

Zeit insgesamt nicht so, aber meine Zeit. Mit 2 Pferden ist man immer gut beschäftigt. Und dann noch die Freundin ;-)
Ich bekomme nachher meinen Leaf zurück. Dann sehe ich weiter.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Blue shadow » Fr 26. Mai 2017, 15:01

Achso xado hat bei wien den akku noch liegen und die setecs stehen ca 60 km davon entfernt....option miet zoe
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Blue shadow » So 9. Jul 2017, 12:09

Gibt es schon weitere fortschritte....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Ahvi5aiv » Mo 10. Jul 2017, 02:13

Ich genieße meinen Urlaub. Sorry. Wenn ich weiter mache gibt es Nachrichten.

Gesendet von meinem E691X mit Tapatalk
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon wp-qwertz » Mo 10. Jul 2017, 07:36

bin auch gespannt. grüße und genieße weiter :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5011
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Nordstromer » Mi 21. Feb 2018, 15:29

mlie hat geschrieben:
Sehr guter Ansatz.
Bevor du Resourcen mit der CCS-Entwicklung vergeudest (es gibt ja hier schon ein CCS-Projekt, doppelt bringt nichts, zumal die Chademo Zielgruppe derzeit deutlich größer ist), wäre das uppowering, also das Laden mit großer Leistung wahrscheinlich das, was am meisten Resourcen verbraucht. Ich vermute, da kann man am ehesten Überraschungen erleben.

Wie sieht dein Ansatz mit der Lastverteilung aus? 9 Gleichrichter a 3,7 kW und dynamisch umschalten? Soll es bei Brusa NLG bleiben oder entwickelst du etwas eigenes?
Ich vermute, es geht voran. Das ist doch schön. Halt uns bitte auf dem laufenden.
Vielleicht sollte man zum testen eine Unfall-imiev oder so kaufen...


Wo ist das CCS-Projekt? Ich wäre zumindest mal interessiert und inzwischen hat sich das mit CCS:Chademo je weitesgehend relativiert. Und wenn CCS die Zukunft sein soll dann wäre so ein Projekt für CCS allemal keine Verschwendung.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1987
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Re: Ich klempner mir einen DC Lader

Beitragvon Blue shadow » Mi 21. Feb 2018, 16:20

Ja ...ist still geworden im raum hannover....

Der ford focus freak ist jetzt bei 30 kw dc angelangt...
http://www.myfocuselectric.com/forum/vi ... 9&start=10

Wenn chademo öffentlich ausstirbt ...dann ist für den bestand eine chademo lösung lebensnotwendig, im gegensatz zu ccs
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste