go-e Charger eingetroffen, unboxing

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon SturmTh » Mo 6. Nov 2017, 18:06

Hallo,
heute ist nach langer Wartezeit mein go-e Charger eingetroffen. Anbei ein paar Bilder vom unboxing.
Die eigentliche Kiste war noch in einem anderen Karton.
go-e01.jpg


Nach dem Abnehmen des Deckels kommt der e-go Charger auch gleich zum Vorschein. Rechts oben liegen RFID-Chip und RFID-Karte sowie eine Ersatzsicherung.
go-e02.jpg

go-e03.jpg
SturmTh
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Jul 2017, 13:15

Anzeige

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon SturmTh » Mo 6. Nov 2017, 18:11

Ein Nachweis der Überprüfung und die Packliste liegt auch bei ...
go-e04.jpg


Ich hatte alle Adapter (Drehstrom 16A, Camping und Schuko) gleich mitbestellt:
go-e06.jpg


Die Montageplatte, Schrauben, Dübel und etwas Papier (keine Anleitung) ...
go-e07.jpg


Es macht alles einen sehr wertigen Eindruck. Eigentlich hätte ich aber eine Bedienungsanleitung erwartet. Das Beiblatt ist eher eine Funktionsliste. Das Handbuch gibt es aber als Download auf der Herstellerseite, also ist das auch kein Problem.
Zuletzt geändert von SturmTh am Mo 6. Nov 2017, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
SturmTh
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Jul 2017, 13:15

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon SturmTh » Mo 6. Nov 2017, 18:24

Die Montageplatte ist aus stabilem Kunststoff und greift mit 3 Nasen in die Rückseite des e-go Chargers. Das Gerät wird mit einer Raste fixiert.
go-e09.jpg

go-e08.jpg


Ein erster Funktionstest:
go-e10.jpg


Über den blauen Button lässt sich die Stromstärke einstellen, wodurch der Ring entsprechend weiter aufleuchtet.
Soweit, - so gut.
Einen Bedien- und Ladetest liefere ich in den nächsten Tagen nach.

Auch wenn die Lieferzeit sich gegenüber den Ankündigungen deutlich herausgezögert hat, möchte ich den Mitarbeitern bei go-e und ganz besonders Frau Palli für ihre Offenheit und Freundlichkeit danken. Ich habe auf email-Anfrage immer sehr schnell eine Antwort zum aktuellen Status erhalten. Offensichtlich ist momentan sogar das Büropersonal in den Verpackungsablauf eingebunden, damit die Besteller möglichst schnell beliefert werden.

Viele Grüße ans Forum
Thomas
SturmTh
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Jul 2017, 13:15

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon morgenmicha » Di 7. Nov 2017, 11:56

Hallo, darf ich fragen, wie lange Du warten musstest? Meine Bestellung ist auch seit Wochen draußen, man liest ja immer noch was von 8 Wochen Lieferzeit.
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
morgenmicha
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
Wohnort: Cottbus

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon fbitc » Di 7. Nov 2017, 12:33

Da hat sich jemand Gedanken gemacht bei der Verpackung
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4589
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon tomas-b » Di 7. Nov 2017, 12:39

morgenmicha hat geschrieben:
Hallo, darf ich fragen, wie lange Du warten musstest? Meine Bestellung ist auch seit Wochen draußen, man liest ja immer noch was von 8 Wochen Lieferzeit.


Vergiss die 8 Wochen, aktuell werden die Zahlungseingänge von Juni/Juli abgearbeitet... Zumindest lt. Peter im anderen Thread...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
Benutzeravatar
tomas-b
 
Beiträge: 666
Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon SturmTh » Di 7. Nov 2017, 14:57

Meine Bestellung datiert auf 8.Juli 2017.

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk
SturmTh
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Jul 2017, 13:15

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon morgenmicha » Di 7. Nov 2017, 15:09

SturmTh hat geschrieben:
Meine Bestellung datiert auf 8.Juli 2017.

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk


Oha, nicht schön... und ich habe noch bei einem Händler bestellt... er sagte mir aber, in der nächsten Charge wäre ich dabei...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
morgenmicha
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
Wohnort: Cottbus

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Nov 2017, 21:01

morgenmicha hat geschrieben:
SturmTh hat geschrieben:
Meine Bestellung datiert auf 8.Juli 2017.

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk


Oha, nicht schön... und ich habe noch bei einem Händler bestellt... er sagte mir aber, in der nächsten Charge wäre ich dabei...


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Ja weil der Händler - der vermutlich ich bin - größere Chargen bestellt und diese sozusagen erst während der Lieferzeit "verkauft". Ich übernehme dieses Risiko, da sie so oder so verkauft werden und weil ich glaube, dass es dem Kunden dann mehr Freude macht bei mir zu bestellen.

Wir halten uns an die Lieferzeiten / -vorgaben des Herstellers.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon morgenmicha » Sa 11. Nov 2017, 22:39

100 Punkte! Und deshalb bestelle ich auch bei Händlern (aus dem Forum). War nicht als Vorwurf gemeint. Letztendlich ist ja so oder so der Hersteller „Schuld“
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
morgenmicha
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
Wohnort: Cottbus

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: captain, SRAM und 5 Gäste