go-e Charger eingetroffen, unboxing

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon Henry2926 » Di 9. Jan 2018, 09:54

Yes, the PE monitoring function can be turned off for TT/IT systems.
Henry2926
 
Beiträge: 148
Registriert: So 13. Aug 2017, 11:09

Anzeige

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon DerMarodeur » Do 18. Jan 2018, 17:19

In welchen Schritten lassen sich beim go-e die Stromstärke einstellen?
ZOE Life ZE 40 bestellt 15.01.2018 / LD geplant 21.03.2018 abgeholt am 9.3.2018
Go-e Charger für Daheim.
Absolutes Halteverbot für Dinosaurier vor Ladesäulen. Warum steht´s nicht in der StVO? :(
Benutzeravatar
DerMarodeur
 
Beiträge: 127
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 22:46
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon peter.poetzi » Do 18. Jan 2018, 18:08

Die Stromstärke kann man in 1A Schritten zwischen 6A und 32A verstellen
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Benutzeravatar
peter.poetzi
 
Beiträge: 215
Registriert: So 10. Jan 2016, 23:58
Wohnort: Villach / Graz

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon DerMarodeur » Do 18. Jan 2018, 20:18

Danke für die schnelle Antwort. :D
ZOE Life ZE 40 bestellt 15.01.2018 / LD geplant 21.03.2018 abgeholt am 9.3.2018
Go-e Charger für Daheim.
Absolutes Halteverbot für Dinosaurier vor Ladesäulen. Warum steht´s nicht in der StVO? :(
Benutzeravatar
DerMarodeur
 
Beiträge: 127
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 22:46
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon fly » Do 18. Jan 2018, 20:36

Start / Stop Funktion
Verwalten von RFID Karten
Stromzähler (Gesamt kWh und pro Karte)
Strombörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement


Insbesondere die Strombörsenanbindung klingt ja spannend. Und kann das Zeil ordentlich Strom zählen? Gibt's da nicht irgendwelche Eichgesetze?

Sind diese Lader der erste Weg dahin, dass Stromanbieter nachts, wenn Stromüberschüsse da sind, den Lader fernstarten können und dann für 5ct/kWh Strom ins Auto fließt?
fly
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 15:45

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon kristema » Do 8. Feb 2018, 20:59

so, mein Go-eCharger ist nun auch da und es klappt mit dem ZOE

Homematic Script -> Box einschalten siehe 1 , ersetzt man die durch eine 0 dann startet die Box
Code: Alles auswählen
string stderr;
string stdout;
string url="\"http://192.168.xxx.xxx/mqtt?topic=xy&payload=alw=1";
system.Exec("wget --no-check-certificate -q -O - "#url, &stdout, &stderr);


Homematic Script -> Box Ladestrom setzen ,
Code: Alles auswählen
string stderr;
string stdout;
string url="\"http://192.168.xxx.xx/mqtt?topic=xy&payload=amp="+ladestrom+" \"";
system.Exec("wget --no-check-certificate -q -O - "#url, &stdout, &stderr);

Vorher ermittel ich den Überschuss der PV-Anlage, errechne mir den Ladestrom (Leistung / 230V und runde auf, damit ich ein Ganzzahl habe) und passe den Ladestrom an. Dies erfolgt minütlich.

Dann kann ich noch mit einem Taster auf manuell setzen und der Ladestrom ist dann fix 16A.

Eigentlich ganz cool die Box.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
kristema
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 12:52

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon Northbuddy » Fr 9. Feb 2018, 11:26

Ja. Die Einbindung in IP-Symcon war auch schnell erledigt. Jetzt fehlt nur noch mein PHEV und BEV und ich kann weiter mit der Box rumspielen ;)
Northbuddy
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:05

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon e-drive » Sa 10. Feb 2018, 20:31

und zufrieden mit den go-e charger
e-drive
 
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Mai 2017, 09:39

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon kristema » So 11. Feb 2018, 19:41

Bis jetzt ja. Kann mich nicht beklagen.
Benutzeravatar
kristema
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 12:52

Re: go-e Charger eingetroffen, unboxing

Beitragvon ensoniq2k » Fr 16. Feb 2018, 20:34

Meine Box ist jetzt auch endlich eingetroffen. Bestellt am 23.11.2017. Die UPS-Ankündigung kam zwei Wochen bevor die Box wirklich verschickt wurde. Bin sehr zufrieden, alles ist extrem hochwertig. Es werden erstklassige Dübel und Torx-Schrauben mitgeliefert. Super Qualität zum vergleichsweise günstigen Preis.

Der WLAN-Empfang ist auch super. Reicht sogar locker durch unsere verschlossene Garage in die Wohnung (ca 15 - 20 Meter Luftlinie durchs Metalltor)
Nissan Leaf Acenta 30kWh seit 09/2017
ensoniq2k
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 11:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste