Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon Bayern-Souli » Sa 15. Aug 2015, 07:47

Hallo,
Ich habe am 04.08. bei evselect.eu ein Ladekabel bestellt, dass bislang noch nicht geliefert wurde.
Am 04.08. habe ich eine automatisierte Bestellbestätigung erhalten.
Auf zwei Email-Anfragen bislang keine Antwort.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Shop, ist das ein seriöser Anbieter ??

Markus
KIA Soul EV in schwarz-rot, Modell 2016 mit Komfort-Paket P1
eBike Riese&Müller NEVO nuvinci in racingrot, Bosch Performance Cruise 400 Wh
Ladeinfrastruktur zuhause: [CEE 32] [SCHUKO] / 100% Öko-Strom aus 9,945 kWp-PV-Anlage
Benutzeravatar
Bayern-Souli
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 28. Mai 2015, 08:01
Wohnort: 82377 Penzberg

Anzeige

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon ATLAN » Sa 15. Aug 2015, 09:09

Hatte dort schon mal bestellt, dauert ein wenig, war aber alles OK

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2179
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon Wolfgang VX-1 » So 16. Aug 2015, 18:47

... auch bei mir hat es länger gedauert - Lieferung erfolgte "kommentarlos" erst nach einem Monat, war dann aber korrekt und das Kabel erfüllt seit Mai seinen Zweck 100-prozentig. Auf meine Nachfrage nach 2 oder 3 Wochen gab es keine Reaktion, fand ich nicht so gut.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
70.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 498
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon AlKl » Fr 21. Aug 2015, 06:57

Die Bestellung hat bei mir auch sehr lange gedauert, siehe auch hier: http://www.goingelectric.de/forum/ladeequipment/ev-select-kabel-t9121.html

Seit gestern kann ich mit dem Kabel nicht mehr Laden, zeigt nichts mehr an. Ziegel funktioniert einwandfrei.
Muss jetzt mal schaun was es da hat.
AlKl
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 11. Dez 2014, 13:27
Wohnort: GU

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon AlKl » Mi 9. Sep 2015, 10:07

AlKl hat geschrieben:
Seit gestern kann ich mit dem Kabel nicht mehr Laden, zeigt nichts mehr an. Ziegel funktioniert einwandfrei.
Muss jetzt mal schaun was es da hat.

Kabel funktioniert noch normal, ich musste nur die Stromstärke neu anlernen, keine Ahnung warum.
Ich hab jetzt auch fix einen 16A Stecker montiert, da ich nirgends wo ich lade eine 32A Buchse ist und der Adapter (32 Buchse auf 16A Stecker) relativ groß und unhandlich ist.
Der Umbau ist relativ einfach, es muss jedoch der kleine Trafo (für die Versorgung der Elektronik), der im Stecker untergebracht ist, ausgelötet werden, damit man das Kabel rausbringt. Deshalb muss auch ein 16A Stecker verwendet werden, der genügend Platz für den Trafo hat.
AlKl
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 11. Dez 2014, 13:27
Wohnort: GU

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon 300bar » Mi 9. Sep 2015, 10:31

Bayern-Souli hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrungen mit dem Shop, ist das ein seriöser Anbieter ??

habe dort auch bestellt. Lieferung erfolgte nach knapp 4 Wochen.
Sind nicht sehr kommunikationsfreudig, jedoch war die Abwicklung, Lieferung und Ware ansonsten einwandfrei.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon Bayern-Souli » Di 15. Sep 2015, 18:46

Ich habe nach 4 Wochen weder das bestellte Kabel erhalten, noch war irgendeine Kommunikation mit dem Händler möglich.
Daher habe ich die Bestellung storniert, indem ich via PayPal mein Geld zurück geholt habe.

Wollte nicht länger auf das Kabel warten, zumal ungewiß war, ob und wann es jemals kommt.
Bin auf das teuere EVR1 - Typ 1 von e-station-store (http://www.e-station-store.com/de/tragbare-ladestationen/10-evr1-typ-1-max-74-kw-tragbare-ladestation.html) umgestiegen. Hier vorbildliche Kommunikation zwischen Lieferant und Kunde, Ware war nach 4 Tagen bei mir. Selbst ein Änderung der Bestellung, weil ich zuerst das falsche bestellt war, wurde sehr unkompliziert abgewickelt.

Mit dem EVR1 bin ich sehr zufrieden, vor allem weil ich die Ladeleistung in kleinen Schritten entsprechend der Produktionsleistung unserer PV-Anlage einstellen kann.
Der Akku vom Kia Soul EV ist via CEE 32 in ca. 4 Stunden komplett voll.
KIA Soul EV in schwarz-rot, Modell 2016 mit Komfort-Paket P1
eBike Riese&Müller NEVO nuvinci in racingrot, Bosch Performance Cruise 400 Wh
Ladeinfrastruktur zuhause: [CEE 32] [SCHUKO] / 100% Öko-Strom aus 9,945 kWp-PV-Anlage
Benutzeravatar
Bayern-Souli
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 28. Mai 2015, 08:01
Wohnort: 82377 Penzberg

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon wolfirr » Di 24. Nov 2015, 18:43

Na dann kann ich mich ja noch auf ein paar Wochen Lieferzeit einstellen und nicht so schnell ungeduldig werden, ist ja jetzt auch schon 10 Tage her, dass ich bestellt und per Paypal gezahlt habe. Hoffe es klappt bei mir dann auch mit dem Geld zurück holen. Bin in letzter Zeit oft genug betrogen worden, hab langsam keine Lust mehr.
Nissan Leaf Tekna 2015 bis 10/2017 26000km gefahren
eGolf VII 300 seit 5.1.18
Tesla Model S 70D seit 3/2016
16,8kWp PV mit Einzeloptimierern, Wallb-e eco 2.0 seit 3/2017
CatervaSonne CS1705 21kWh ab 2/2018
2x Sono Motors SION reserviert
Benutzeravatar
wolfirr
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 22:51
Wohnort: Brombachsee

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon 300bar » Di 24. Nov 2015, 18:58

das ist wirklich ärgerlich, dass die Jungs dort keine Rückmeldung geben können.
Schade eigentlich, da es eigentlich ein gutes Produkt ist, aber die Kommunikation ist wirklich mangelhaft.
Hat mich bislang nicht im Stich gelassen...
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Erfahrung mit evselect.eu - Seriöser Anbieter ??

Beitragvon wolfirr » Sa 12. Dez 2015, 00:26

So, jetzt hab ich das Kabel doch nach knapp 4 Wochen geliefert bekommen, weiß nicht, ob es meine Drohungen per Mail waren, dass ich das Geld wieder zurück fordere.
Leider geht das Kabel aber gar nicht. Die LED leuchtet überhaupt nicht und es lässt sich auch die Stromstärke deshalb nicht einstellen. So ist es nicht funktionsfähig, sehr schade, hatte mich so auf die halbe Ladezeit gefreut.
Nissan Leaf Tekna 2015 bis 10/2017 26000km gefahren
eGolf VII 300 seit 5.1.18
Tesla Model S 70D seit 3/2016
16,8kWp PV mit Einzeloptimierern, Wallb-e eco 2.0 seit 3/2017
CatervaSonne CS1705 21kWh ab 2/2018
2x Sono Motors SION reserviert
Benutzeravatar
wolfirr
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 22:51
Wohnort: Brombachsee

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hugo42 und 8 Gäste