Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Beitragvon smarted » Fr 23. Mai 2014, 10:23

Hallo,

ich suche eine günstige Ladesäule, die ich öffentlich aufstellen kann. Bei mir in der Umgebung gibt es eine Defizit an Ladesäulen und die Säule soll ihren Platz an der A2 finden.

Aber: Die Menneckes Säulen sind ein wenig "überteuert". 8000-12000€ für eine 22kW Ladesäule - ohne Abrechnung. Dazu füllt mir nichts mehr ein. Das Geld bekommt man NIE wieder zurück.

Hat jemand andere Idee?
Tesla Model S 75D - 6 Monate freies Supercharging: https://ts.la/nico24501
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1212
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

Re: Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Beitragvon stromer » Fr 23. Mai 2014, 10:36

2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Beitragvon smarted » Fr 23. Mai 2014, 10:41

Ah, das sieht gut aus! Danke!
Tesla Model S 75D - 6 Monate freies Supercharging: https://ts.la/nico24501
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1212
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Beitragvon TeeKay » Fr 23. Mai 2014, 12:35

100 Euro Miete im Monat als Fullservice-Dienstleistung inklusive Wartung und Abrechnung, 3000kWh pro Jahr inklusive. Die haben allein einen Wert von 750-900 Euro, wenn du sie voll vertankst oder verkauft bekommst. Billiger gehts nicht.

http://www.lew.de/CLP/Downloads/Sonstig ... spaket.pdf
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 13031
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Beitragvon Knobi » Do 29. Mai 2014, 11:22

Die LEW-BOX ist wohl nur regional zu beziehen oder weiß da einer mehr?
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 768
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Empfehlungen für öffentliche Ladesäulen

Beitragvon arthur.s » Do 29. Mai 2014, 11:45

Ja nur im Versorgungsgebiet der LEW. Vielleicht hat RWE auch so ein Angebot, ist ja die Mutter.
Zuletzt geändert von Knobi am Fr 30. Mai 2014, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 628
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste