e8energy Diva: bidirektionaler 10kW Chademo mit Batteriespei

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Superladesäulen für Deutschland – Projekt SLAM

Beitragvon Chicken » Mo 27. Okt 2014, 12:35

p.hase hat geschrieben:
... CCS wird das vielleicht mal können. es gibt aber bisher kein fahrzeug dazu ...


-> Projekt INEES mit dem VW E-Up! und ner SMA Sunny Wallbox
Möglich ist es also, wir können es nur noch nicht privat nutzen / kaufen. Aber vielleicht 2015 nach Projektende ?
04/2009: PV 15,12 kwp ; 10/2011: PV 4,92 kwp ; 07/2014: e-up! ; 01/2017: PV 6,5 kwp + 5 kWh Speicher
Benutzeravatar
Chicken
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:17

Anzeige

Re: e8energy Diva: bidirektionaler 10kW Chademo mit Batterie

Beitragvon zitic » Mo 27. Okt 2014, 13:46

Dazu ist ja schon ein internationaler Standard in Entwicklung. Bevor der nicht finalisiert ist, würde ich auch nichts raus bringen.

Und viel Potential sehe ich da momentan auch noch nicht. Bei den kleinen Kapazitäten rückspeisen, damit man dann praktisch 10 Cent spart, dafür dann aber auch den schönen, teuren Speicher mit zusätzlichen Zyklen versieht? Realer Zugriff auf wieviele kWh, damit man auch spontan noch losfahren kann?

Das summiert sich momentan auf ein paar wenige Idealisten
zitic
 
Beiträge: 2099
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: e8energy Diva: bidirektionaler 10kW Chademo mit Batterie

Beitragvon Chicken » Di 28. Okt 2014, 09:28

Wollte das ganze ja nicht schön reden. Aktuell ist es ne schöne Spielerei im kleinen Rahmen.
Hoffe VW stellt uns (e-up / e-golf Besitzern) trotzdem bald ne gute Möglichkeit zur Verfügung.
04/2009: PV 15,12 kwp ; 10/2011: PV 4,92 kwp ; 07/2014: e-up! ; 01/2017: PV 6,5 kwp + 5 kWh Speicher
Benutzeravatar
Chicken
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:17

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: leonidos, Sethach und 8 Gäste